Vegan goes Convenience

Vegan zu leben wird immer einfacher. Auch (Halb-) Fertigprodukte bzw. so genannten Convenience-Food und Süssigkeiten gibt es zunehmend auch in einer veganen Variante. So gibt es bei Coop beispielsweise seit kurzem vegane Nuggets und in der Migros vegane Sugus. Wir haben für euch zwei neue süsse Convenience-Produkte ausprobiert und die Zubereitungsanleitung z.T. veganisiert.

Bio-Backmischung von Coop für einen Zitronencake:
Aus 100 g Butter werden 100 g Margarine (z.B. Alsan oder Provamel) oder erhitzbares Sonnenblumenöl. Die 4 Eier, die hinzugegeben werden sollen, lassen sich durch 4 EL Mehl (z.B. Sojamehl) und 8 EL Wasser ersetzen. Beim Testbacken haben wir die Eier mit je 40 ml Sojamilch ersetzt, auch das klappt gut. Wer eine geschmackliche Variation wünscht, kann noch eine zerdrückte Banane hinzufügen.
Bio Schokoladen Crèmepulver von Coop:
Wer ein schnelles, schmackhaftes Dessert braucht, ist mit dieser Crème definitiv gut bedient.
Statt 5 dl Vollmilch nimmt man einfach 5 dl Sojamilch und kocht diese zusammen mit dem Pulver auf. Danach abkühlen lassen, evt. noch mit Sojasahne und einem Minzblatt garnieren, fertig!
Wer sich für weitere praktische Produkte für den veganen Alltag interessiert, kann sich in der Facebook Gruppe “Vegane Produkte Schweiz” austauschen. Dort werden derzeit sehr aktiv Produkte angefragt und neue Produkte zentral in einem gemeinsamen Dokument gesammelt. Eine tolle Initiative, die hoffentlich grossen Anklang finden und weiter ergänzt wird!
Weitere Informationen zu veganen Alternativprodukten und leckeren Rezepten findet ihr auch auf unserer Infoseite “Vegan kochen”.