Achtung, fertig, vegan

Flyer_AchtungFertigVegan_web1-1Bist du frischvegan oder veganneugierig und ratlos vor dem Kochtopf oder stehst vor einem leeren Einkaufswagen?

Der einfachste Weg Tierleid zu vermindern, ist die vegane Lebensweise.

Ob du nun einen Einblick in die vegane Ernährung oder konkrete Umstellungshilfen suchst, hier bist du genau richtig. Denn, vegan is(s)t ganz einfach, wenn du weisst wo und wie!

Zum Download und Ausdruck (die Broschüre kann derzeit nicht bestellt werden): Achtung, fertig, vegan (PDF, 425 KB) 

Die Vegan-Shoppingtours sind genau das richtige um vermittelt zu bekommen welche Produkte vegan sind und wo du diese kaufen kannst. Die Touren werden, soweit möglich, an deine Einkaufsgewohnheiten und Bedürfnisse der anderen in der Gruppe angepasst.

In den Kochtreffen trifft man und frau sich zu Hause oder in einer Gemeinschaftsküche um beim gemeinsam schnippeln oder Guezli ausstechen einen Einblick in die vegane Küche zu bekommen. Damit bist du gerüstet, beim nächsten Mal deine FreundInnen oder deine Familie bei dir kulinarisch zu überraschen!

Ausserdem werden inzwischen von gleich mehreren AnbieterInnen vegane Kochkurse auf professionellem Niveau angeboten!

Wir empfehlen ausserdem, gemeinsam mit FreundInnen, Geschwistern, NachbarInnen oder KollegInnen eine Vegane Woche auszuprobieren. Idealerweise kombiniert mit dem gemeinsamen Besuch einer Shoppingtour, einem Kochtreffen oder einem gemütlichen Abend in einem veganfreundlichen Restaurant. Gemeinsam macht’s mehr Spass und auch wenn nicht alle, die den Test mitmachen, vegan bleiben, so werden bei dem Versuch gleichwohl Vorurteile abgebaut.

facebookAuch auf Facebook tauschen sich VeganerInnen aus und vernetzen sich regional:

Aargau, BaselBernGenf, LausanneSolothurnOstschweizZentralschweizZürich

Vegan-Shoppingtours & Kochtreffen werden derzeit von Mitgliedern verschiedener Vereine und in verschiedenen Städten angeboten. In deiner Stadt gibt es noch keine Touren oder Treffen? Du möchtest gern bei den bestehenden aktiv mithelfen? Sehr gern! Hier findest du Informationen wie du das selbst machen kannst.

P.S. Mitglied sein bei einem Verein ist keine Bedingung!