Unsere Ziele

Die Vegane Gesellschaft Schweiz, fördert die vegane Lebensweise mit Fokus auf die Schweiz. Der Verein wurde 2011 gegründet und ist politisch und konfessionell unabhängig. Finanziert wird er durch Mitgliederbeiträge und Spenden von Gönnerinnen und Gönnern. Gemeinsam mit den Mitgliedern entscheidet der Vorstand über die thematischen Schwerpunkte der Arbeit. Im Vorstand wirken insgesamt fünf Personen ehrenamtlich mit, zwei Angestellte und viele Freiwillige unterstützen diesen. 

Zurzeit ist die Vegane Gesellschaft Schweiz vorwiegend in der Deutschschweiz tätig. Eine Ausweitung in die Romandie und dem Tessin ist geplant. Ebenso untersützen wir verschiedene lokale Outreach-Gruppen/Vereine.

logo_vegan_600pxWas tun wir?

Die Vegane Gesellschaft Schweiz bietet vegan lebenden Menschen und allen an der veganen Lebebensweise Interessierten eine kompetente Anlaufstelle. So werden laufend vielfältige Informationen und praktische Tipps für den Alltag auf der Website zusammengetragen. In regelmässigen Abständen organisieren und unterstützen wir Anlässe wie Stammtische, Kochkurse und Workshops, bei denen sich Veganerinnen, Veganer und Interessierte treffen, austauschen und zu verschiedenen Themen informieren können. Ziel ist es, vegan lebende Menschen und Interessierte besser zu vernetzen. Für sie möchten wir Orte schaffen, an denen sie ihre Anliegen vorbringen können. Sie möchten wir bei der Umsetzung der ethischen Lebensweise unterstützen.

Ein weiterer Schwerpunkt der Vegane Gesellschaft Schweiz ist die Öffentlichkeitsarbeit. Veganismus fördern heisst unter anderem, eine breite Palette von veganen Alternativen zur Verfügung zu stellen. Vegan zu leben soll überall und für alle einfach umsetzbar sein. Mit gezielten Aktionen fordern wir deshalb Unternehmen und Gastronomie auf, das Angebot an veganen Produkten auszubauen.

Kochkurs-Doppelbild-wer-sind-wir1

IMG_8038

Die Gesellschaft will aber auch darüber hinaus die Interessen der vegan lebenden Menschen gegen aussen vertreten und so den Veganismus stärken. Dazu zeigt die Vegane Gesellschaft Schweiz der Öffentlichkeit, was alles hinter dem Veganismus steckt. Die positiven Auswirkungen einer veganen Lebensweise sind belegt, aber noch immer viel zu wenig bekannt. Wer vegan lebt, punktet gleich mehrfach: In Sachen Tierfreundlichkeit, ökologischer Nachhaltigkeit und gerechtem Konsum. Zudem ist eine ausgewogene vegane Ernährung sehr gesund. Bei diesen Pluspunkten setzt die Vegane Gesellschaft Schweiz an: Wir suchen die sachliche Auseinandersetzung nicht nur mit der Öffentlichkeit, sondern auch mit Vertreterinnen und Vertretern der Politik und der Wirtschaft. Der individuelle Lebensstil kann vor dem Hintergrund seiner teilweise enorm schädlichen Wirkung für Mensch, Tier und Umwelt nicht länger einfach Sache des Einzelnen sein. Hier wollen wir Denkanstösse bieten: Für eine respektvolle Beziehung zu Tieren, für einen nachhaltigen Umgang mit Ressourcen, für das Klima und für die Menschen dieser Welt.