Am 7. April 2012 heisst es in Basel wieder Backen mir Ursi!

Cremeschnitte, Schwarzwäldertorte, Orangenjoghurttorte, Vanillecornet – beim Kurs “Backen mit Ursi” zeigen wir: All diese Köstlichkeiten sind vegan genauso schmackhaft. In kleinen Gruppen von maximal vier Personen werden jeweils zwei Rezepte ausprobiert. Die einzelnen Schritte werden in der Regel vorgezeigt und können im Anschluss in den Gruppen nachgebacken werden. Es wird in jedem Fall genug hergestellt, damit alle am Schluss von dem Gebackenen mit nach Hause nehmen können. Wie immer bei plantastisch sind die meisten der Zutaten in bio-Qualität und stammen aus fairem Handel.

Natürlich soll auch die Geselligkeit nicht zu kurz kommen: Beim gemütlichen Zusammensitzen und Verspeisen der gebackenen Leckereien ist Zeit genug, um sich über alles rund um die vegane Lebensweise oder Koch-und Backtipps auszutauschen.

Der Kurs “Backen mit Ursi” ist ein Gemeinschaftsprojekt der Veganen Gesellschaft Schweiz (VGS) mit tier-im-fokus.ch.

Datum: 7. April 2012
Zeit: 13 – 18 Uhr
Ort: Claraschulhaus, Rebgasse 3, Basel
Kosten: Fr. 55.- (Mitglieder der VGS bezahlen Fr. 45.-)

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

märz

keine Veranstaltungen

Das könnte dich auch noch interessieren.

Vegan in den USA

Wie ist es, in der Wiege von Burger, Chicken Nuggets und Co. als Veganer*in unterwegs zu sein? Gastbloggerin Caro hat es zum Velofahren in den

Weiterlesen »

Vegan in den USA

Wie ist es, in der Wiege von Burger, Chicken Nuggets und Co. als Veganer*in unterwegs zu sein? Gastbloggerin Caro hat es zum Velofahren in den

Weiterlesen »
Nach oben
X
X