Smoothie Tipp: VeganerInnen sehen grün

Unser aktueller Smoothie-Tipp ist grün und kombiniert natürliche Süssigkeiten mit wertvollen Nährstoffen.
So liefern der Spinat zum Beispiel viel Eisen, die Karotten eine Menge Provitamin A und die Sesamsamen eine geballte Ladung Calcium. Das Eisen kann übrigens in Kombination mit dem Vitamin C aus Früchten und Gemüsen besonders gut aufgenommen werden.

Nebst einem starken und genügend grossen Mixer benötigst du:

  • Eine handvoll Spinat
  • zwei Karotten
  • 1 Birne
  • 3 Datteln
  • 1 EL Sesamsamen
  • 3 – 4 Haselnüsse (ganz)
  • Agavensirup
  • Wasser

Foto: Markus Maurer für die VGS

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

februar

28feb17:0019:00Animal Rights Flyeraktion BaselBasel Bahnhof SBB

Das könnte dich auch noch interessieren.

Spinatwähe

Eine währschafte Wähe gehört in der Schweiz zum Küchenrepertoire. Diese Spinatwähe erhält ihre Würze durch feinen Käse und getrocknete Tomaten. Der vegane Guss eignet sich

Weiterlesen »

Vegan in Chur

Im Hauptort des Kantons Graubünden wird Genuss gross geschrieben:  Mittlerweile gibt es mehrere Restaurants und Läden, die ein veganes Angebot führen und einen Besuch wert

Weiterlesen »
Nach oben
X
X