Ab April ein neuer Vegan-Shop in Zürich

Evas Apples Artikel im Tagblatt“Im April ist es so weit: Eva Kelemen und ihr Kollege Thomas eröffnen den ersten Vegan-Laden der Schweiz. Sie haben den Bioladen beim Schaffhauserplatz übernommen und verkaufen hier bald vegane Produkte, die pflanzlich sind und keinerlei tierische Erzeugnisse enthalten.”

Evas Apples Vegan-Shop in ZürichBereits vor der Eröffnung ist ein Artikel im Zürcher Tagblatt dazu erschienen. Das mediale Interesse scheint vorprogrammiert.

Auch wir wollten mehr dazu wissen und konnten von Eva einige Fragen beantworten lassen:

Eva, wieso willst Du einen Laden in Zürich eröffnen?

Seit ich vegan lebe, wünsche ich mir einen Laden, wo ich einfach einkaufen kann, ohne die ganzen Zutatenlisten studieren zu müssen. Das möchte ich anderen vegan lebenden Menschen ermöglichen.

Wie lange bist Du schon vegan?

Ich wurde im 2011 Vegetarierin, wusste aber schon von Anfang an, dass das Ziel sein muss, konsequent zu sein und schlussendlich vegan zu leben. Vegan lebe ich seit 2012 – nicht zuletzt dank der Unterstützung durch die VGS!

Was erhoffst Du dir von dem kleinen Geschäft am Schaffhauserplatz?

Ich fände es toll, wenn die vegane Lebensweise endlich als „normal“ angesehen würde. Wenn es einen veganen Laden gibt, wird allen  klar sein, dass die vegane Lebensweise in der Gesellschaft angekommen ist.

Werden nicht nur VeganerInnen zu dir in den Laden kommen?

Das Überleben des Ladens hängt davon ab, dass vor allem Vegenerinnen und Veganer bei uns einkaufen. Wir möchten aber auch die bestehende Kundschaft dazu bewegen, weiterhin bei uns einzukaufen. Deswegen haben wir eine Übergangsphase eingeplant. In dieser Zeit werden wir die Leute über das vegane Leben aufklären und Alternativen aufzeigen. Wir werden auch verschiedene Degustationen durchführen.

Wird es auch einen Online-Shop geben?

Ja, ein Online-Shop ist geplant. Wir sammeln vorerst mal über Facebook Produktvorschläge und möchten dann möglichst alle eure Wünsche erfüllen. Mehr Infos auf : www.facebook.com/EvasApples

Der neue Auftritt wird unter www.evas-apples.ch zu finden sein oder bereits jetzt unter aktuelle News auf Facebook

Nachdem im Januar Soyana mit der Vegelateria in die alte Vegan Kitchen and Bakery eingezogen ist, werden der Stadt Zürich zu Beginn vom 2013 somit gleich zwei neue Vegan-Angebote beschert!

Sobald der Laden eingerichtet ist, werden wir von vegan.ch natürlich mehr über Eva und den Laden wissen wollen und davon berichten!

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

NEWSLETTER

EVENTS

november

19nov18:0023:59Veganer DienstagVegan Essen in SchwyzMythenForum Schwyz

20nov18:3022:00Backen WeihnachtenPratteln 4133

21nov16:1517:30Tierethik – aktuelle Fragen und ThemenUniversität Zürich

25nov17:0019:00Animal Rights Flyeraktion LuzernBahnhof Luzern

26nov18:0023:59Veganer DienstagVegan Essen in SchwyzMythenForum Schwyz

Das könnte dich auch noch interessieren.

Rezept für veganen Marmorkuchen

Marmorkuchen

Ein Muss auf jedem Kuchenbuffet: Der Marmorkuchen. Viele haben noch das Rezept der Grossmutter dafür, mit üppig Butter, Ei und Milch. Doch der Marmorkuchen gelingt

Weiterlesen »
Nach oben
X
X