Erster Innovationspreis der VGS geht an: Vlowers -­ Veganer Frühstückstisch

Als Mitglied wirst du: 

  1. Zu unserer legendären, jährlichen Mitgliederversammlung eingeladen.
  2. Du bestimmst wohin die vegane Reise geht! 
  3. Du bekommst zur Begrüssung unser begehrtes Vegan-Welcome-Päckli. 

The time is now, sei dabei!

vlowers_logoSandra Weber gewinnt mit ihrem Projekt Vlowers den ersten VGS-Innovationspreis.

Idee

Das Angebot „Veganer Frühstückstisch“ ist ein Mix zwischen gastronomischem Angebot und Minikurs und soll max. 10 Personen einen gemütlichen Einblick in die vegane Ernährung/ins vegane Leben geben. Es darf dabei nach Herzenslust gefragt und diskutiert werden.

Einige Speisen werden von den Teilnehmenden selbst unter Anleitung der Kursleitung zubereitet: Birchermüesli, Veganes Rührei, Muffins, Aufstrich

Die Vorbereitungszeit dauert ca. 20?30 Minuten, danach wird zusammen gefrühstückt.

Wir haben uns aus folgenden Gründen für das Projekt Vlowers entschieden:

  • das Projekt richtet sich v.a. an Personen, die noch nicht vegan leben
  • das Projekt involviert und aktiviert
  • das Projekt hat bereits erste Erfahrungswerte und verspricht eine gewisse Beständigkeit
  • es besteht eine ausgearbeitete PR Strategie

Wir gratulieren der Gewinnerin Sandra Weber recht herzlich und freuen uns, sie im Rahmen des VGS-Innovationspreises bei ihrem Projekt unterstützen zu dürfen.

Für den zweiten VGS-Innovationspreis können Projekte fortlaufend unter info@vegan.ch eingereicht werden. Wir freuen uns auf eure Vorschläge!

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Rezepte ·

Farbiger Linsensalat

Farbig, leicht und sättigend: Die ideale Begleitung zum Barbecue. Der Linsensalat eignet sich auch als eigenständige Mahlzeit, dazu passt ein gutes Vollkornbrot. Und wer es gerne crunchy…
Weiterlesen
All articles loaded
No more articles to load
X
X