vegan . ch Podcast Episode 68: chinderchuchi

chinderchuchi – der Guetzliback-Kurs für Kinder! Wir sind in dieser Episode mittendrin und erleben, wie ein solch lebhafter Kurs abläuft. Von den Erwachsenen erfahren wir, was die Idee hinter dem chinderchuchi-Projekt ist und auch die teilnehmenden Kinder und einige der Eltern kommen zu Wort. [display_podcast] chinderchuchi Website Einige Bilder vom Kurs (Winterthur 23.11.14)

vegan . ch Podcast Episode 67: electroboy

Anlässlich der Premiere des Schweizer Films “electroboy” nutzen wir die Gelegenheit, mit dem veganen Hauptdarsteller Florian Burkhardt ein Interview zu führen. Der Film präsentiert die illustre und interessante Vergangenheit von Florian, die unter anderem eine steile Karriere als Super-Model, Autor, Grafik Designer, Party-Organisator und Komponist beinhaltet. Wir erfahren mehr von ihm über sein Gewissen, das…

Tag der Pausenmilch

Heute feiert Swissmilk den “Tag der Pausenmilch” und schenkt an 2650 Schweizer Schulen 360’000 SchülerInnen das vermeintliche Wundermitteli Kuhmilch aus, laut Swissmilk, “um die Kinder und Jugendlichen zu motivieren, sich in den Pausen gesund zu verpflegen.” Für uns ganz klar eine reine Werbekampagne, die unverschämterweise auf die am leichtesten zu beeinflussende Zielgruppe überhaupt losgelassen wird.…

November ist World Vegan Month!

Unter dem Motto “try vegan” starten die Schweiz im November erneut in den World Vegan Month (WVM). Veganinteressierte können sich auf der eigens dafür eingerichteten Unterseite www.vegan.ch/wvm über Termine rund um den WVM  informieren und erhalten über die dazugehörige Facebook-Seite regelmässige Updates und Tipps für den Einstieg. Eine grosse Bitte an alle, die uns auf…

Vorschläge für eine vollwertige vegane Ernährung

Die vegane Ernährung kann eine gesunde und vollwertige Ernährung sein, mit vielen gesundheitlichen Vorteilen gegenüber einer mit Tierprodukten. Allerdings gibt es, wie bei jeder Ernährungsform, einige Nährstoffe, die man im Auge behalten muss. Wir haben ein paar Tips zusammengestellt, wie man die Aufnahme dieser Nährstoffe gezielt steigern kann. Selbstverständlich gibt es auch eine Vielzahl anderer…

Vegan in der Romandie

Nicht nur die Deutschschweiz ist sehr aktiv, was das vegane Angebot anbelangt: Nachdem die Romandie erst ziemlich der Entwicklung jenseits des Röstigrabens hinterherhinkte, hat sich die letzten Jahre einiges getan. Somit können auch Westschweizer VeganerInnen von einem stetig wachsenden Angebot profitieren. Gleich hinter dem Bahnhof Genf bietet beispielsweise Aux Deux Portes seit Jahren tagsüber ein frisch…

Rafi über den vegan-Club

Mit der Absicht, vegan in einem normalen, sympathischen und positiven Sinne zu repräsentieren und mich nicht in Grabenkämpfe oder Zahlenschlachten zu verwickeln, nahm ich die Einladung in diesen ehrwürdigen Club vom Schweizer Fernsehen an. Trotz vieler Jahre und Erhabenheit präsentierte sich die Gegenseite fast handzahm und nickte mehr zu, als Gegenwehr zur Entwicklung der veganen…

VGS ist steuerbefreit

Die VGS betreibt Veganförderung zum Wohle Dritter. Ihr übergeordnetes Ziel ist es, die breite Öffentlichkeit in der Schweiz hinsichtlich Tierleid und Nebeneffekte des Tierkonsums sachlich zu informieren, Alternativen aufzuzeigen sowie Vorurteile und Ängste gegenüber vegan abzubauen. Vegan ist keine Mode-Erscheinung, sondern eine zeitgemässe, vernunftbasierte Lebensweise, die wesentlich dazu beiträgt, (gravierende) Probleme zu entschärfen und Tierleid…

Neue Broschüre: Besser Essen

Unsere neue Broschüre “Besser essen” (pdf, 1.2 MB) ist ein kompakter Leitfaden für VeganerInnen und Veganinteressierte, die ihre Ernährung optimal planen und von den Vorteilen der veganen Ernährung voll profitieren möchten. Die Broschüre eignet sich auch zum Weiterzugeben oder bei Veranstaltungen und in Geschäften (sofern erwünscht) aufzulegen (*) Sie kann HIER über das Formular bestellt…