Als Mitglied wirst du: 

  1. Zu unserer legendären, jährlichen Mitgliederversammlung eingeladen.
  2. Du bestimmst wohin die vegane Reise geht! 
  3. Du bekommst zur Begrüssung unser begehrtes Vegan-Welcome-Päckli. 

The time is now, sei dabei!

einfach  |   30 min     2

ZUTATEN

  • ~ 150 g Saft einer Dose Kichererbsen
  • 170 ml Sojamilch
  • 200 g Weissmehl
  • 1/2 TL Salz
  • 100 g geviertelte Cherrytomaten
  • 50 g Käse-Alternative in Streifen
OPTIONAL
  • 50 g Räucherwurstalternative in Würfeln
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 100 g Sauerrahmalternative
  • Zitronensaft

ZUBEREITUNG

Den Saft aus einer Dose Kichererbsen in eine Schüssel abtropfen. Mit dem Handrührgerät circa 1 min aufschlagen.

Das Mehl, das Salz und die Sojamilch dazugeben und nochmals kurz aufschlagen.

Etwas Öl in einer grossen Pfanne auf kleiner Flamme erhitzen. Den Teig hineingeben. Die Cherrytomaten, den Käse und die Räucherwurstwürfel darauf verteilen.

Auf kleiner Flamme anbraten und nach 5 — 10 min wenden.

Den Schnittlauch kleinschneiden und mit dem Sauerrahm und Zitronensaft vermischen und auf der Omelette verteilen.

  ausdrucken

Kommentare

  • Rezepte ·

Farbiger Linsensalat

Farbig, leicht und sättigend: Die ideale Begleitung zum Barbecue. Der Linsensalat eignet sich auch als eigenständige Mahlzeit, dazu passt ein gutes Vollkornbrot. Und wer es gerne crunchy…
Weiterlesen
All articles loaded
No more articles to load
X
X