fbpx

Als Mitglied wirst du: 

  1. Zu unserer legendären, jährlichen Mitgliederversammlung eingeladen.
  2. Du bestimmst wohin die vegane Reise geht! 
  3. Du bekommst zur Begrüssung unser begehrtes Vegan-Welcome-Päckli. 

The time is now, sei dabei!

einfach  |   30 min     2

ZUTATEN

  • ~ 150 g Saft einer Dose Kichererbsen
  • 170 ml Sojamilch
  • 200 g Weissmehl
  • 1/2 TL Salz
  • 100 g geviertelte Cherrytomaten
  • 50 g Käse-Alternative in Streifen
OPTIONAL
  • 50 g Räucherwurstalternative in Würfeln
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 100 g Sauerrahmalternative
  • Zitronensaft

ZUBEREITUNG

Den Saft aus einer Dose Kichererbsen in eine Schüssel abtropfen. Mit dem Handrührgerät circa 1 min aufschlagen.

Das Mehl, das Salz und die Sojamilch dazugeben und nochmals kurz aufschlagen.

Etwas Öl in einer grossen Pfanne auf kleiner Flamme erhitzen. Den Teig hineingeben. Die Cherrytomaten, den Käse und die Räucherwurstwürfel darauf verteilen.

Auf kleiner Flamme anbraten und nach 5 — 10 min wenden.

Den Schnittlauch kleinschneiden und mit dem Sauerrahm und Zitronensaft vermischen und auf der Omelette verteilen.

  ausdrucken

Wusstest du, dass sich die Vegane Gesellschaft Schweiz aus Spenden und Mitgliedschaften finanziert? Unterstütze uns noch heute mit einer Mitgliedschaft und hilf uns, den Veganismus in der Schweiz mit professioneller Öffentlichkeitsarbeit und spannenden Projekten zu fördern!

Facebook
Twitter
WhatsApp
Email
LinkedIn

Kommentare

X
X