Es werde Gary

Share on facebook
Share on twitter

Die englische Supermarktkette Sainsbury’s hat einen neuen veganen Käse entwickelt: aus Kokosnuss.

Wie englische Medien und Blogs berichten, entrüstete sich in einem sozialen Netzwerk eine Userin darüber, dass veganer Käse “Käse” genannt wird.

“Nennt ihn Gary oder so”, schlägt sie in ihrer Aufgebrachtheit vor.

Die Kommentar-Reaktionen der anderen (veganen) User sind positiv: garypackungSie scherzen, das sei ein durchaus passabler Name. Sainsbury packt die Gelegenheit daraufhin beim Schopf und postet aus Jux eine Packung des “Käses” mit der Aufrschrift “Gary“.

Wir finden Gary übrigens einen super Namen für veganen Käse und finden, das dürfte sich ruhig als Synonym für “veganen Käse” etablieren 😉

gary__

Des Weiteren sind wir aber sehr gespannt, ob unsere hiesigen Detailhändler auch bald fürschi machen in Sachen Nusskäse… äääh Gary  😀

Kommentare

2 Kommentare

  • Ja, Gary! “Käse” weckt falsche Erwartungen! Produkte aus Kokosnuss oder Cashews dürfen ehrlich nach Kokosnuss oder Cashews schmecken und das macht sie sehr lecker. Sie brauchen keinen Stallgeruch, aber wer ihn erwartet, wird enttäuscht sein. Ich votiere für Gary!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

NEWSLETTER

INSTAGRAM

Something is wrong.
Instagram token error.

EVENTS

september

18sep18:3022:00Kochkurs: Wähen süss-salzig-pikantPratteln 4133

18sep18:30Vegan Stammtisch Zofingen SeptemberTex Mex

19sep18:30Züri Vegan-Stammtisch: rootsRoots @Balboa

20sep18:0021:00A Case For Campaigns: Making Change Instead of Asking For ItGaia Hotel

21sepganztätigTeam Vegan.ch am GreifenseelaufGreifenseelauf

Nach oben
X
X