Zum Veganprofi in einer Stunde

Die Nachhaltigkeitswoche ist an Schweizer Unis und Fachhochschulen bereits seit Jahren fester Bestandteil des Jahresprogramms. Wir wurden dieses Jahr ebenfalls eingeladen, Vorträge zu halten, da vegan zu leben einer der einflussreichsten Wege ist, die Umwelt weniger zu belasten. In einem bis auf den letzten Platz vollen Raum referierten Angela Martin und Valentin Salzgeber, beides Vorstandsmitglieder der Veganen Gesellschaft Schweiz, am 15. März 2019 an der ETH Zürich zum Thema Ethik und Gesundheit.  Danielle Cotten, Mitarbeiterin bei Swissveg, hielt anschliessend einen Vortrag zu den ökologischen Auswirkungen der Ernährung.

Diese spannenden Vorträge möchten wir euch nicht vorenthalten:

Wusstest du, dass in der Schweiz 18’000 Hühner in einem Stall gehalten werden dürfen? Dass eine Milchkuh 25 Jahre alt werden könnte, aber nach 5 bis 6 Jahre getötet wird? Und was spricht dagegen, glückliche Tiere zu töten? Angela Martin von der Veganen Gesellschaft Schweiz referiert über (tier-)ethische Gründe für den Veganismus. (21 min)

Wusstest du, dass jede vierte Person, die in der Landwirtschaft mit Tieren arbeitet, mit antibiotikaresistenten Keimen besiedelt ist? Wie wirkt sich die vegane Ernährung auf Diabetes Typ 2 aus? Und weshalb haben Veganer*innen viel seltener Verstopfung? Arzt Valentin Salzgeber von der Veganen Gesellschaft Schweiz referiert über die vegane Ernährung und Gesundheit. (18 min)

Wasser, Land und Luft: Unser Planet und sein empfindliches Klima werden durch die Nutztierhaltung massiv belastet. Die Hintergründe erzählt dir Danielle Cotten von Swissveg.  (25 min)

Wirkt Soja hormonell? Erhöht Kuhmilch die Wahrscheinlichkeit für schlechte Knochen? Sind Insektenburger sinnvoll? In der abschliessenden Fragerunde standen Angela Martin und Valentin Salzgeber sowie Danielle Cotten den Fragen aus dem Publikum zur Verfügung. (26 min)

 

Du findest gut, was wir machen und möchtest unsere Arbeit unterstützen? Werde noch heute Mitglied! Wir freuen uns auch über Spenden  oder dein Engagement an einem unserer Anlässe.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

april

19apr10:0011:00HighlightTeamVegan.ch Online Open Group Workout mit MikePer Zoom

26apr8:00Abgesagt: TeamVegan.ch Teamrun @Zürich Marathon 2020Team Vegan.chVoliere Mythenquai

Das könnte dich auch noch interessieren.

Die 6 Phasen des Veganwerdens

Von «Vegan? Niemals!» zu «Tierprodukte? Niemals!»: Teammitglied Anja fasst zusammen, wie sich ihr Verhältnis zum Veganismus in den vergangenen Jahren entwickelt hat. Phase 1: Vegan

Weiterlesen »

Linsen-Suppe mit Spinat

Ob rot, grün, schwarz oder braun: Linsen sind eine gute Proteinquelle und eignen ideal für Suppen. Kein Wunder, wird die klassische Linsensuppe auf der ganzen

Weiterlesen »

Vegan in den USA

Wie ist es, in der Wiege von Burger, Chicken Nuggets und Co. als Veganer*in unterwegs zu sein? Gastbloggerin Caro hat es zum Velofahren in den

Weiterlesen »

Die 6 Phasen des Veganwerdens

Von «Vegan? Niemals!» zu «Tierprodukte? Niemals!»: Teammitglied Anja fasst zusammen, wie sich ihr Verhältnis zum Veganismus in den vergangenen Jahren entwickelt hat. Phase 1: Vegan

Weiterlesen »

Linsen-Suppe mit Spinat

Ob rot, grün, schwarz oder braun: Linsen sind eine gute Proteinquelle und eignen ideal für Suppen. Kein Wunder, wird die klassische Linsensuppe auf der ganzen

Weiterlesen »

Vegan in den USA

Wie ist es, in der Wiege von Burger, Chicken Nuggets und Co. als Veganer*in unterwegs zu sein? Gastbloggerin Caro hat es zum Velofahren in den

Weiterlesen »
X
X