Ready für die Vegana 2019?

Was ist die Vegana?

Das Strassenfest für veganes Essen und veganen Lifestyle! Die Vegana wird von der Veganen Gesellschaft Schweiz mitorganisiert und findet dieses Jahr bereits zum fünften Mal statt. Mit attraktivem Angebot, spannendem Programm und ausschliesslich positiven Vibes leistet die Vegana einen Beitrag zur Förderung der veganen Lebensweise in der Schweiz.

Für wen ist die Vegana?

Am Freitag, 6. September und Samstag, 7. September jeweils von 9 bis 21 Uhr in Zürich. Das Fest verteilt sich auf drei Plätze: Vor allem Food-Stände findest du bei der Tramhaltestelle Sihlcity Nord (Utoplatz), den Rest direkt vor dem Eingang des Einkaufszentrums (Kalanderplatz) und erstmals auch noch einige Stände im Sihlcity im EG.

Wann und wo?

Am Freitag, 6. September von 9 bis 21 Uhr und am Samstag, 7. September von 9 bis 21 Uhr in Zürich. Das Fest verteilt sich etwas: Einige Stände findest du bei der Tramhaltestelle Sihlcity Nord, den Rest auf dem Platz direkt vor dem Eingang des Sihlcity.

Was erwartet mich?

  • Die Verleihung der Swiss Vegan Awards 2019, am Samstag 16.00 Uhr!
  • Ein Glücksrad mit attraktiven Sofortpreisen und tollen Hauptpreisen: Zwei Übernachtungen im Hotel Waldhaus auf der Bettmeralp, für zwei Personen, inklusive Frühstück, einen Gutschein von mycamper.ch im Wert von CHF 400.- sowie einen Food Gutschein vom Café Sprössling – das Café der Bäckerei Gnädinger, das Mitte September am Schaffhauserplatz eröffnet.
  • Ein mobiles Tattoostudio: Lass dir von Kim ein veganes Tattoo am Samstag zwischen 11 und 19 Uhr stechen. Es gibt keine Voranmeldung – first come, first serve! Die Einnahmen werden der Veganen Gesellschaft Schweiz gespendet.
  • Eine Fotobox, um witzige Erinnerungen festzuhalten.
  • Und natürlich: Fast 70 Stände mit feinem Essen und innovativen Produkten – von Proteinriegeln und Käsealternativen über Schuhe und Uhren bis hin zu Kosmetik. Eine Liste aller Anbieter findest du auf der Webseite der Vegana oder auf der Karte:

 

Was sind die Swiss Vegan Awards 2019?

Dieses Jahr verleiht die Vegane Gesellschaft Schweiz bereits zum vierten Mal einen Award für die innovativsten Unternehmen und Produkte. Wer diese Auszeichnung verdient hat, bestimmt jeweils ihr: Die Nominierungsphase lief bis am 31. Juli, aus allen Nominierungen wählte dann die dreiköpfige Jury aus jeder Kategorie 10 Kandidat*innen aus, danach begann das Onlinevoting in den drei Kategorien Salty Food, Sweet Food & Drinks und Gastronomie. Für die vierte Kategorie, der Audience Award, könnt ihr nur vor Ort am Stand der Veganen Gesellschaft Schweiz voten. Für diesen Audience Award sind alle Ausstellenden der Vegana nominiert.

Die  Verleihung aller Awards findet am Samstag um 16 Uhr statt.

 

Wir freuen uns, wenn du an der Vegana 2019 zu den erwarteten 75’000 Besucher*innen gehörst!

Das Festival ist für alle Besucher*innen kostenlos.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

januar

22jan17:0019:00Animal Rights Flyeraktion ZürichZürich HB

28jan18:30Vegan Stammtisch Zofingen JanuarCafé Damascus

31jan17:0019:00Animal Rights Flyeraktion AarauBahnhof Aarau

Das könnte dich auch noch interessieren.

6 Tipps für den veganen Raclette-Abend

Müssen diejenigen, die keine Milchprodukte konsumieren wollen, in der kalten Jahreszeit auf das gemütliche Beisammensitzen rund um den Raclette-Ofen verzichten? Keinesfalls! Unsere Gastbloggerin Caro von

Weiterlesen »

Vegane Satay-Spiessli mit Erdnusssauce

Viel wurde über das vegane Poulet-Geschnetzelte des Zürcher Start-Ups Planted berichet:  «Pflanzliches Pouletimitat aus Erbsenprotein»,  «Die Welt retten mit Vegi-Poulet» und «Die bisher überzeugendste Fleischalternative».

Weiterlesen »
Nach oben
X
X