Inspiration fürs vegane Weihnachtsessen – 6 Menüs

Du darfst diese Weihnachten Gäste bekochen? Juhu, das ist die perfekte Gelegenheit, um alle mit deinen veganen Kochkünsten zu begeistern. Wir haben 6 Mehrgänger für dich zusammengestellt.

 

Das gutbürgerliche Menü

Der Braten soll auch an den veganen Weihnachten nicht fehlen? Kein Problem, wir haben da ein Rezept. Mit einer klassischen Rüeblisuppe rein und mit verschiedenen Sorten Wiehnachtsguetzli raus – fertig ist der Weihnachtsschmaus.

Rüeblisuppe mit Croutons

Nussbraten

Panna Cotta mit Beeren

Wiehnachtsguetzli

 

 

Das Vegan-Show-off-Menü

Du hast Leute eingeladen, die veganem Essen eher skeptisch gegenüberstehen? Mit diesen drei Gängen werden sie sich vermutlich nie mehr fragen, was man als Veganer*in eigentlich noch essen kann. Zum Schluss gibt es das wohl dekadenteste vegane Schoggi-Dessert, das deine Gäste je probiert haben. Also wenn du sie damit nicht beeindruckst, wissen wir auch nicht weiter.

Blätterteig-Tannenbaum

Seitanroulade mit Ofenkartoffeln an brauner Zwiebelsauce

Brezel-Karamell-Schokoladen-Riegel 

 

 

Das italienisch-inspirierte Menü

Wer hat nicht gerne Spaghetti? Die italienische Küche beinhaltet wahrscheinlich am meisten Gerichte, die immer gut ankommen. Hast du Gäste in der Runde, die gewisse Zutaten nicht gerne haben? Mit diesem Menü sollten die Chancen gut stehen, dass alle satt und zufrieden nach Hause gehen. Und mit glutenfreien Teigwaren schliesst du auch problemlos glutenintolerante Personen mit ein.

Focaccia oder Minestrone

Primo: Spaghetti alla carbonara mit Kräuterseitlingen 

Secondo: Veganes Filet im Teig

Griesamisu 

 

 

Das zufällig vegane Menü

Du hast keine Lust darauf, an Weihnachten über Veganismus zu reden? Mit diesem Menü solltest du kaum Diskussionen über Fleischalternativen und veganen Käse provozieren und weder überraschte Blicke noch skeptisch hochgezogene Augenbrauen kassieren. Einfach nur ein feines Abendessen zusammen mit den Liebsten.

Winterlicher Salat mit Kürbis

Pastetli mit Marroni-Pilzfüllung

Fruchtsalat mit Orangen-Nuss-Schnitten 

 

 

Das exotische Menü

An Weihnachten würdest du eigentlich lieber unter einer Palme liegend einen Cocktail schlürfen? Dir fehlt die Meeresbrise oder die Düfte der orientalischen Märkte? Dann sind diese Rezepte vielleicht etwas für dich und deine Gäste:

Blutorangen-«Ricotta»-Salat mit gefüllten Datteln
Pulled Jackfruit Tacos
Saftiger Pistazienkuchen

 

 

Das spontane Menü

Unglaublich – plötzlich schaut man in den Kalender und es ist schon der 24. Dezember. Zum Glück gibt es 2019 so viele vegane (Halb-)Fertigprodukte, dass auch das kein Problem ist. Jetzt noch rasch einkaufen, bevor die Gäste kommen und ab in die Küche. Damit niemand merkt, dass du nicht schon seit Wochen am Weihnachtsmenü feilst. 

Bruschetta

Girasoli mit Pesto

Vanilleglace mit heissen Beeren

 

Was wirst du diese Weihnachten kochen? Lass es uns mit einem Kommentar wissen und hilf anderen dabei, ein feines Menü zu planen. Das Team der Veganen Gesellschaft Schweiz wünscht eine stressfreie Adventszeit und viel Spass beim Kochen!

Kommentare

3 Kommentare

  • Vielen Dank für all diese tollen Rezepte! Immer, wenn ich was Feines kochen will, werde ich hier fündig. Und alles ist so hübsch und anregend präsentiert. Danke!

    Antworten
  • Danke für die super Weihnachtsmenü-Ideen!
    Da finde ich ja glatt was Leckeres auch für meine “sonst unveganen” Familienmitglieder;-)
    Liebe Grüsse, frohe Weihnachten und alles Gute im 2020!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

märz

keine Veranstaltungen

Das könnte dich auch noch interessieren.

Vegan in den USA

Wie ist es, in der Wiege von Burger, Chicken Nuggets und Co. als Veganer*in unterwegs zu sein? Gastbloggerin Caro hat es zum Velofahren in den

Weiterlesen »

Vegan in den USA

Wie ist es, in der Wiege von Burger, Chicken Nuggets und Co. als Veganer*in unterwegs zu sein? Gastbloggerin Caro hat es zum Velofahren in den

Weiterlesen »
Nach oben
X
X