Wir haben eine neue Geschäftsleiterin

Als Mitglied wirst du: 

  1. Zu unserer legendären, jährlichen Mitgliederversammlung eingeladen.
  2. Du bestimmst wohin die vegane Reise geht! 
  3. Du bekommst zur Begrüssung unser begehrtes Vegan-Welcome-Päckli. 

The time is now, sei dabei!

Wir dürfen mit Freude verkünden, dass wir ab diesem Monat eine neue Geschäftsleiterin für die Vegane Gesellschaft Schweiz haben.  🥳

Sarah Moser übernimmt ab dem 01. Februar 2022 die Geschäftsleitung der Veganen Gesellschaft Schweiz. Wenn du dir jetzt denkst, dass der Name aber irgendwie bekannt vorkommt,  dann liegst du absolut richtig; denn Sarah arbeitet schon ein Weilchen für die Vegane Gesellschaft Schweiz. Erst engagierte sie sich als Volunteer bei Züri Vegan, anschliessend übernahm sie im letzten Jahr die Stelle als Projektleiterin. Nun heissen wir Sarah in ihrer neuen Position herzlich willkommen, wünschen ihr viel Erfolg und freuen uns auf den gemeinsamen Weg.   

Als welches Gemüse sich Sarah bezeichnen würde, was sie auf die Palme bringt und wie sie ihre Batterien wieder aufladen kann, erfährst du im Video.

Dürfen wir vorstellen: Sarah Moser

Wusstest du, dass sich die Vegane Gesellschaft Schweiz aus Spenden und Mitgliedschaften finanziert? Unterstütze uns noch heute mit einer Mitgliedschaft und hilf uns, den Veganismus in der Schweiz mit professioneller Öffentlichkeitsarbeit und spannenden Projekten zu fördern!

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on linkedin
LinkedIn

Kommentare

7 Antworten

  1. Hallo Sarah, willkommen in der Welt von vegan, ich hoffe, du machst so weiter. Ich habe mit 48-Jähriger vegan angefangen und jetzt bin ich 59 Jahre alt und glaubst du mir, ich fühle mich, als wäre ich zum zweiten Mal lebendig geworden. Du wirst es nicht bereuen. Alles, was du tun musst, Kochen in deine Hobbys zu integrieren

  2. Viel Erfolg in den grossen Fussstapfen!

    Schade, dass nicht ein offizielles Wort des Dankes an die Vorgängerin und deren grossartige Arbeit zu finden ist. Ich hoffe, das ist nicht die neue Kommunikationslinie, das wäre schade.

    1. Liebe Iris, alle Mitglieder wurden informiert und Laura wurde entsprechend verabschiedet. Damit du keine Infos mehr verpasst, kann ich dir empfehlen, unseren Newsletter zu abonnieren. 🙂 Liebe Grüsse Nina

  3. Herzlich willkommen in der neuen Funktion. Sympathisches Video! Über den Hundemensch müssen wir noch reden 🤣.
    Marie, Katzenmensch 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  • Rezepte ·

Glarner Zigerhöräli

Ziger ist eine Käsespezialität aus dem Glarnerland, die man entweder liebt oder hasst. Ein Zwischendrin gibt es nicht. Als regionales Produkt gab es bis jetzt noch keine…
Weiterlesen
Dein Team der Veganen Gesellschaft Schweiz
  • News ·

Unser 2021 kurz zusammengefasst

In den letzten 365 Tagen ist einiges passiert. Wir durften einen erfolgreichen Veganuary erleben, unseren eigenen Podcast lancieren, den Spiess umdrehen, unser 10-jähriges Jubiläum feiern und vieles…
Weiterlesen
X
X