fbpx

Als Mitglied wirst du: 

  1. Zu unserer legendären, jährlichen Mitgliederversammlung eingeladen.
  2. Du bestimmst wohin die vegane Reise geht! 
  3. Du bekommst zur Begrüssung unser begehrtes Vegan-Welcome-Päckli. 

The time is now, sei dabei!

Himbeere und Rosmarin sind ein unerwartetes Traumpaar. Dieses Panna Cotta eignet sich super, wenn jemand mit einem besonderen Menü beeindruckt werden soll. Denn ist es mit nur 6 Zutaten ganz unkompliziert, sieht immer fantastisch aus und hat dank dem Rosmarin das gewisse Etwas. 

leicht |   4 bis 5 Personen | 3 h 20 min

Zutaten:

  • 500 ml Sojamilch
  • 2 EL Zucker
  • 3 TL Agar Agar
  • 2 Zweige Rosmarin (plus etwas mehr für die Deko)
  • 100 g Himbeeren
  • 3 EL Puderzucker

Panna Cotta:

Sojamilch, Zucker, Agar Agar und 2 Zweige Rosmarin unter Rühren aufkochen lassen

Zwei Minuten köcheln lassen, dann Pfanne vom Herd nehmen und Rosmarin entfernen

In Förmchen giessen und mind. Drei Stunden in den Kühlschrank stellen

Himbeersauce:

Einige Himbeeren für die Deko zur Seite legen, den Rest zusammen mit dem Puderzucker pürieren

Wenn das Panna Cotta fest ist, auf einen Teller kehren, Himbeersauce darüber geben und mit Himbeeren und einem kleinen Rosmarinzweig dekorieren

Panna Cotta mit Himbeersauce, dekoriert mit Himbeeren und Rosmarin 

 

Was für eine Sauce habt ihr am liebsten auf dem Panna Cotta?

Wusstest du, dass sich die Vegane Gesellschaft Schweiz aus Spenden und Mitgliedschaften finanziert? Unterstütze uns noch heute mit einer Mitgliedschaft und hilf uns, den Veganismus in der Schweiz mit professioneller Öffentlichkeitsarbeit und spannenden Projekten zu fördern!

Facebook
Twitter
WhatsApp
Email
LinkedIn

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  • VGS Aktiv ·

Vegane Erdbeertörtchen

Zu Ehren des Schweizer Nationalfeiertags haben wir einen Klassiker veganisiert: das Erdbeertörtchen. Mit dem knusprigen Boden, der feinen Vanille-Creme und den glänzenden Erdbeeren kommen sie auf jeder…
Weiterlesen
Teller mit Gazpacho
  • Rezepte ·

vegane Gazpacho

  Bei Temperaturen über 30 Grad ist die Lust nach etwas kühlem Erfrischendem meist grösser als nach einem deftigen Abendessen. Wie wäre es an einem heissen Sommerabend…
Weiterlesen
X
X