Als Mitglied wirst du: 

  1. Zu unserer legendären, jährlichen Mitgliederversammlung eingeladen.
  2. Du bestimmst wohin die vegane Reise geht! 
  3. Du bekommst zur Begrüssung unser begehrtes Vegan-Welcome-Päckli. 

The time is now, sei dabei!

Draussen ist es kalt, auf den Bergen sieht man bereits den ersten Schnee und bei einem Blick auf den Kalender merkt mensch – Weihnachten steht schon bald vor der Tür! 🎄🤶🏻🎅🏽Damit ihr nicht in den bekannten Weihnachtsgeschenke Stress gelangt, haben wir für euch leckere, einfach und schnell zuzubereitende Rezepte kreiert, die ihr euren Liebsten verschenken könnt. Einen Ingwer-Immunbooster, dass mensch in der kalten Jahreszeit fit bleibt. Eine Pesto Rosso aus getrockneten Tomaten, Knobli und Basilikum – damit ist im Handumdrehen eine leckere Pasta gezaubert. Zum krönenden Abschluss für die Schleckermäuler unter euch gefüllte Datteln mit Mandeln, Kokosnuss-Mandelmus und einer Schokoladen-Haube. 🎁💝

Ingwer-Shot

2 dl | 15 Minuten | | Drucken
Zutaten:
  • 100 g Bio-Ingwer
  • 100 ml Wasser
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 EL Dattelsirup oder Agavendicksaft
  • 1 Zitrone - Saft
Equipment:
  • 1 Mixer
  • 1 Sieb
  • 1 Flasche mind. 2dl
Anleitung:
  • Bio-Ingwer in Stücke Schneiden und in den Mixer geben. Kurkuma, Agavendicksaft, Zitronensaft und Wasser dazugeben und gut mixen.
  • Flüssigkeit durch ein feines Sieb giessen und in eine Flasche abfüllen.

Tipp: Für ein weihnachtliches Geschmackserlebnis kannst du Zimt hinzugeben. Anstelle von Zitrone kannst du auch zu Mandarinen oder Clementinen greifen.

    ingwershot

    Pesto Rosso

    1 Glas | 15 Minuten | | Drucken
    Zutaten:
    • 1 Glas getrocknete Tomaten
    • 2 Knoblauchzehen
    • 1 Peperoncini
    • 1 EL Hefeflocken
    • 10 g Basilikum
    Equipment:
    • 1 Mixer
    Anleitung:
    • Die getrockneten Tomaten mit der Hälfte des darin enthaltenen Öl mit den restlichen Zutaten in den Mixer geben. Mixen, bis eine homogene Masse entsteht.
    • In ein schönes Glas /Gläschen abfüllen und fertig

    Infos: Im Kühlschrank ist die Pesto Rosso bis zu einer Woche haltbar 

      Pesto Rosso

      Dattel-Kokos Pralinen

      9 Stück | 15 Minuten | | Drucken
      Zutaten:
      • 9 grosse Datteln - oder so viele wie du machen möchtest
      • 1 Glas Kokos-Mandelmus
      • 50 g dunkle Schockolade
      • 9 geschälte Mandeln - oder so viele wie du Pralinen machst
      • Kokosraspeln - Deko
      • Gojibeeren - Deko
      Anleitung:
      • Schokolade grob klein schneiden und langsam schmelzen lassen
      • Datteln längs aufschneiden, Kern herausnehmen und je eine Mandel in eine Dattel legen
      • Mit dem Kokos-Mandelmus ausfüllen
      • Etwas geschmolzene Schokolade auf den gefüllten Datteln verteilen und mit den Kokosraspeln und Goji Beeren dekorieren
      • Im Kühlschrank festwerden lassen
      • Schön verpacken 🙂
      Dattel-Kokos Pralinen

      Wusstest du, dass sich die Vegane Gesellschaft Schweiz aus Spenden und Mitgliedschaften finanziert? Unterstütze uns noch heute mit einer Mitgliedschaft und hilf uns, den Veganismus in der Schweiz mit professioneller Öffentlichkeitsarbeit und spannenden Projekten zu fördern!

      Facebook
      Twitter
      WhatsApp
      Email
      LinkedIn

      Kommentare

      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

      Recipe Rating




      vegane Bärlauch-Crepes
      • Rezepte ·

      vegane Bärlauch Crêpes

      Bärlauch spriesst gerade überall aus den Böden, und diese herzhaften Crêpes sind eine köstliche Möglichkeit, sein frisches Aroma zu geniessen. Perfekt für ein gemütliches Frühstück oder als…
      Weiterlesen
      veganer Osterkuchen
      • Rezepte ·

      veganer Osterkuchen

      Sowohl Schokoladenhasen als auch Schokoeier gehören zu Ostern, ebenso wie der traditionelle Osterkuchen. Der Geschmack von Griess, Rosinen und Mürbeteig gehört einfach zusammen. Schnell zubereitet und noch…
      Weiterlesen
      veganes Papet Vaudois
      • Kindheitsrezepte ·

      vegane Papet Vaudois

      Der traditionelle Waadtländer Eintopf gehört zu den bekanntesten Spezialitäten der Region. Mit nur drei Zutaten ist er günstig, einfach zuzubereiten und schmeckt super lecker. Für alle, die…
      Weiterlesen
      X
      X