Rafi probiert Karma

Am 30. Mai 2017 eröffnete fast aus heiterem Himmel der neue Karma Shop von Coop im Bahnhof in Zug. Das liessen wir uns von vegan.ch natürlich nicht entgehen und gingen gleich vorbei um uns das anzusehen. Hier der Bericht mit Bild & Ton: Wir wurden von den Lokalmedien interviewt: Zentralplus Radio Sunshine (mp3) Und auch…

Einmal Schwein sein

Die erste iAnimal Aktion in der Schweiz war ein voller Erfolg! Wir bedanken uns herzlich bei Anna Travinskaya für das Crowdfunding für die VR Brillen. Etwa 30 PassantInnen haben sich für 6 Minuten in die Lage eines Nutztiers versetzen lassen, um dessen Leben extrem real mitempfinden zu können. Mit diesen Personen und vielen weiteren konnten die…

HEUTE FEIERT SWISSMILK DEN «TAG DER MILCH»

An über 100 Standorten schenkt Swissmilk kostenlos Milch und Milchshakes aus. Der veganistische Aktivist greift zu radikalen Mitteln: einem Lächeln. Diese als Festival getarnte Propaganda-Offensive ist wohl gerechtfertigt: Die wachsende Kritik an der Kuhmilchproduktion und den von Swissmilk gesäten Milchmythen zur angeblichen gesundheitlichen Notwendigkeit von Milch, nagt am Image des Konzerns. Und so schenkt er…

Bio Vitamin B12 – neue Wege der Nahrungsergänzung

BIO-Vitamin B12 in BIO- und BIO-veganen Produkten gibt es bis heute nicht. Doch eine Projektgruppe der Fachhochschule St. Gallen sieht darin einen grossen Mehrwert für vegan und vegetarisch lebende Personen und möchte daher untersuchen, ob auch ihr einen Mehrwert darin entdeckt. Durch eure Teilnahme könnt ihr dabei mitwirken, dass in Zukunft massgeschneiderte BIO-vegane-Produkte mit dem wertvollen…

Kleine TierrechtlerInnen auf Youtube

Es erinnern sich sicherlich alle an Luiz Antonio, der im Juni 2013 ein Star der sozialen Medien wurde. Luiz und seine Mutter führen in einem Video in melodischem Portugiesisch einen Dialog über das Essen eines Oktopus’, eine Minute später dann über das Essen von Tieren allgemein: «Oktopusse sind Tiere…. Sie alle sind Tiere. Fische sind Tiere. Oktopusse…

tierfreundli.ch 2017

Im 2014 stellten wir frohen Mutes unser Projekt «Tiere Essen» vor, das sich um unsere 12-minütige Kurzdokumentation zur Schweizer Nutztierhaltung drehte. 12 Minuten – die benötigten wir, um möglichste viele Bereiche zu beleuchten: Der Film führte die Zuschauenden durch legale Schweizer Haltungsbedingungen von Schweinen, Kühen, Hühnern – und auch Fisch war Thema, denn den grössten…