ÜBER UNS


Vorstand

DSC03652

Raphael Neuburger hat den Vorsitz der Veganen Gesellschaft Schweiz. Raphael vertritt den Verein in der Öffentlichkeit, beantwortet Medienanfragen und organisiert Anlässe.

 

Valentin Salzgeber ist Arzt und für den Gesundheitsbereich verantwortlich. Valentin hält Vorträge, schreibt für die Webseite und beantwortet Anfragen zum Thema Gesundheit.

DSC03635 Diego

Diego Santini leitet Projekte im Bereich Gesundheit. Als Chemiker und Biologe interessieren ihn die Naturwissenschaften ebenso wie die gesunde Ernährung.

Naoki Peter ist im IT Bereich tätig. Er beschäftigt sich aber auch mit philosophischen und Tierrechtsfragen und trägt mit seinem Scharfsinn in allen möglichen Bereichen bei der Vegane Gesellschaft Schweiz bei.

 


Laura Lombardini 
berät die Vegane Gesellschaft Schweiz im Kommunikations- und Eventbereich und führt Projekte und Events durch.


Mitarbeitende

portrait_dani_vgs_150x150px

Daniel Rüthemann wirkt seit 2014 bei der VGS mit und gestaltete als eines der ersten Projekte die Nährstofftabelle. In seiner Freizeit fotografiert er gerne, ist leidenschaftlicher Musikhörer, setzt sich manchmal auch selber ans Klavier, oft auch aufs Bike, nicht wenig ins Kino und gerne in die Natur. Für den Veganismus engagiert er sich zudem beim Projekt chinderchuchi.

DSC03637 Marielle

Marielle Kappeler koordiniert die administrativen Belange der Veganen Gesellschaft Schweiz und ist zuständig für die Mitgliederverwaltung.

DSC03706 Adrian

Adrian Marmy arbeitet Vollzeit für die Vegane Gesellschaft Schweiz. Er ist angestellt für den Bereich Web, Text und Media.

Bei der VGS ist Ursin Maibach die Ansprechperson und Schnittstelle für geschäftliche Kooperationen jeglicher Art und berät Unternehmen bei der Vermarktung ihrer veganen Produkte. Ausserdem ist er für die «Vegan Trademark“ in der Schweiz verantwortlich, die vegane Produkte als solche kennzeichnet. Ursin begleitet dabei interessierte Hersteller und Importeure bei der Zertifizierung ihrer Produkte mit dem weltweit verbreiteten und auf fünf Kontinenten verwendeten vegan Label. Hauptberuflich arbeitet er seit jeher im E-Commerce.

RafaelEckig_550px

Rafael Järmann ist bei der VGS vor allem in den Bereichen Web und Gesundheit tätig. Als Ernährungs- & Fitnesscoach hilft er Menschen auf ihrem Weg zu optimaler Gesundheit. In der Freizeit ist er gerne aktiv in der Natur, bildet sich weiter, philosophiert und experimentiert in der Küche mit veganer Gourmet-Rohkost.

Anna Travinskaya verwaltet die Infrastuktur für die iAnimal ( © Animal Equality ) – Aktionen und ist Schnittstelle zu den OrganisatorInnen solcher Events.

Tanja (2015_03_08 18_27_05 UTC) (Large)

Tanja Rüegg war massgeblich an der Realisierung der Broschüre “Selbst wenn Sie Fleisch essen” beteiligt und hat auch bei vielen Gelegenheiten Detailarbeit für das Projekt “Tiere Essen” erledigt. Seit April 2016 ist sie Projektleiterin von “Tiere Essen”.

Marie-Pia_Pommier

Marie-Pia Pommier übernimmt die Übersetzungen ins Französische und arbeitet auf selbstständiger Basis als Übersetzerin (aus dem Englischen und Deutschen ins Französische). Es liegt ihr am Herzen, wo immer möglich, Veganismus zu fördern. Ausserdem interessiert sie sich seit kurzem für Rohkost.

ivo mändli

Ivo Mändli war insbesondere an der Vegana einer unserer tüchtigsten Volunteers und unterstützt uns auch sonst bei jeder Gelegenheit mit Logistik/Transport oder wo sonst grad Not am Mensch ist.

Tamina Graber unterstützt die VGS mit diversen gestalterischen Umsetzungen. Tamina arbeitet als Grafikerin bei der Werbeagentur Schwindl Schär, filmt und fotografiert gerne und ist aktiv bei Basel Vegan.

UNSERE ZIELE

Die Vegane Gesellschaft Schweiz will das Tierleid reduzieren. Den effektivsten Ansatz sehen wir in der Förderung eines veganen Lebensstils, denn am meisten Tiere leiden in der Nutztierindustrie. Unseren Schwerpunkt legen wir auf das Anbieten von Informationen an die Schweizer Bevölkerung, denn die positiven Auswirkungen einer veganen Lebensweise sind belegt, aber noch viel zu wenig bekannt: tierfreundlich, ökologisch nachhaltig und gesund. Bei diesen Pluspunkten setzt die Vegane Gesellschaft Schweiz an. Wir suchen die sachliche Auseinandersetzung in der Öffentlichkeit und wollen Denkanstösse bieten. Für eine respektvolle Beziehung zu Tieren, für einen nachhaltigen Umgang mit Ressourcen, für das Klima und für die Menschen dieser Welt.
Ausserdem wollen wir vegan lebenden Menschen und allen Interessierten eine kompetente Anlaufstelle sein. So werden laufend vielfältige Informationen und praktische Tipps für den Alltag auf der Website zusammengetragen. In regelmässigen Abständen organisieren und unterstützen wir Anlässe wie Stammtische und Kochkurse, bei denen sich Veganer*innen und Interessierte treffen, austauschen und zu verschiedenen Themen informieren können. Ziel ist es, vegan lebende Menschen und Interessierte besser zu vernetzen. Sie möchten wir bei der Umsetzung der ethischen Lebensweise unterstützen.

TRANSPARENZ

Die Vegane Gesellschaft Schweiz informiert transparent, wie sie ihre Finanzen und die Zeit der Mitarbeitenden einsetzt.


Aktivitäten und Finanzen:

JAHRESBERICHT 2016

JAHRESBERICHT 2015

JAHRESBERICHT 2014


Organisation:


Der Verein ist politisch und konfessionell unabhängig. Finanziert wird er durch Mitgliederbeiträge und Spenden. Gemeinsam mit den Mitgliedern entscheidet der Vorstand über die thematischen Schwerpunkte der Arbeit.


Offizielle Dokumente:

VEREINSSTATUTEN
STEUERBEFREIUNG

KONTAKT

Bitte folgende Spam-Schutz Rechnung lösen, um die Nachricht abzuschicken:

E-Mail: info@vegan.ch
Telefon: + 41 (0)61 222 27 93
Adresse für Brief-Post (gültige Vereinsadresse):
Vegane Gesellschaft Schweiz, 4000 Basel
Paket-Post kann mit der offiziellen Vereinsadresse NICHT zugestellt werden. Wir bitten um vorherige Absprache per info@vegan.ch.