Aprikosen-Schokotorte

Share on facebook
Share on twitter

einfach  |   60 min     – 10 Stück

ZUTATEN

  • 400 g Mehl
  • 200 g Margarine
  • 200 g Rohrohrzucker
  • 15 g Kakaopulver
  • 400 ml Kokosnussmilch
  • 350 g dunkle Schokolade
  • 4 TL Maizena, gehäuft
  • 1 Prise Salz
  • 1 Dose Aprikosenhälften
  • 8 g Vanillezucker
  • 500 ml schlagbare Sojasahne

ZUBEREITUNG

 Backofen auf 180 °C vorheizen. Mehl, Margarine, Zucker und Kakao pulver in einer Schüssel gut durchkneten. Eine Springform einfetten. Teigmasse hinein geben, leicht festdrücken (nicht zu fest, sonst wird der Boden hart!), für 50 min in den Ofen geben

 Kokosnussmilch mit 2 TL Maizena und dem Salz verrühren, kurz aufkochen lassen. 200 g Schokolade in Stücke brechen und in der Kokos nussmilch verrühren. Die  reme auf dem gebackenen Boden verteilen, Aprikosenhälften in die Creme eindrücken. In den Kühlschrank stellen


 Vanillezucker, Sojasahne und 2 TL Maizena verrühren und aufschlagen. 100 g Schokolade mit heissem Wasser übergiessen und schmelzen lassen. Wasser abgiessen und Schokolade unter Schlagrahm heben.


 Kuchen aus Springform lösen. Tortenring herumlegen. Schlagrahm auf Torte verteilen, mit 50 g Schokoladenspänen verzieren.

  ausdrucken

Kommentare

NEWSLETTER

INSTAGRAM

Something is wrong.
Instagram token error.

EVENTS

september

keine Veranstaltungen

Nach oben
X
X