Vegamillo: Veganer Abend @ Cantina don Camillo

Tolles Essen, freundliche Gäste, stilvoller Abend: Vegamillo!

Wir danken allen Beteiligten, insbesondere Bruno und Rosi für die Ermöglichung dieses wunderbaren Abends in Basel. Es war Obermegamillomegafein!

Hier einige Impressionen:

Informationen zu dem Anlass:

In Basel fand am 29. Januar 2012 ein Benefiz-Dinner zu Gunsten der Veganen Gesellschaft Schweiz statt. Das jüngst als urbaner Meeting Point erkorene Restaurant Cantina don Camillo lockte mit einem exquisiten veganen 4-Gang Dinner für nur gerade 42.- Franken* (exkl. Getränke) und bewies, dass veganes Essen für kulinarischen Genuss und Raffinesse steht.

Le Menu:

Feldsalat an Miso-Dressing mit Rettich-Nudeln und sautierten Pilzen
**
Apfel-Linsensuppe mit Fenchelsamen
***
Kohlrabi gefüllt mit Dattel-Risotto auf Bockshornklee-Tomatensauce
****
Concerto dolce Donna Camilla : )

Umrahmt wurde der Anlass in den gemütlichen Räumlichkeiten der alten Brauerei Warteck von Informationen über die Vorteile und Hintergründe der veganen Lebensweise. Diese is(s)t tierfreundlich, das ist den meisten bekannt. Eine wichtige Rolle spielt die vegane Lebensweise aber auch bei der Bewältigung globaler ökologischer und sozialer Probleme. Die Gründe wurden den Gästen zwischen den Gängen von Rafi und Sarah-Jane in zwei kurzen Ansprachen serviert.

Wir genossen den gemeinsamen kulinarisch-informativen Abend in Basel!

* Alle Beteiligten haben an diesem Anlass ehrenamtlich gearbeitet. Der Gewinn fliesst vollumfänglich in die Projekte der Veganen Gesellschaft Schweiz.

Flyer als PDF

Medienmitteilung (PDF, 200 KB)

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

januar

28jan18:30Vegan Stammtisch Zofingen JanuarCafé Damascus

31jan17:0019:00Animal Rights Flyeraktion AarauBahnhof Aarau

Das könnte dich auch noch interessieren.

6 Tipps für den veganen Raclette-Abend

Müssen diejenigen, die keine Milchprodukte konsumieren wollen, in der kalten Jahreszeit auf das gemütliche Beisammensitzen rund um den Raclette-Ofen verzichten? Keinesfalls! Unsere Gastbloggerin Caro von

Weiterlesen »

Vegane Satay-Spiessli mit Erdnusssauce

Viel wurde über das vegane Poulet-Geschnetzelte des Zürcher Start-Ups Planted berichet:  «Pflanzliches Pouletimitat aus Erbsenprotein»,  «Die Welt retten mit Vegi-Poulet» und «Die bisher überzeugendste Fleischalternative».

Weiterlesen »
Nach oben
X
X