Vegan Schlemmen im Züri-Unterland

Das Lägernstübli ist DIE neue Top-Adresse für veganes Schlemmen in der Region Zürich. Angeregt durch die DRS-Sendung “Input” im vergangenen Dezember machte sich der Gastronom Peter Buff, der früher im Hiltl arbeitete, ans Experimentieren und Produkte-Testen.
Die neue Karte kann sich sehen lassen. Künftig ist geplant, das gesamte vegetarische Angebot (ev. mit wenigen Ausnahmen), vegan zuzubereiten. Die Küche von Peter Buff will bewusst eine Alternative schaffen zu klassischen Fleischgerichten. Hier soll nicht moralisiert, sondern schlicht geschlemmt werden. So wird das vegane “Züri-Gschnätzlete” beispielsweise mit Bioseitan, Sojamilch und Soyananda-Sauerrahm zubereitet und die Rösti in Pflanzenöl gebraten. Liest sich simpel? Isst sich mega fein!
Wurstsalat, “Züri-Gschnätzlets” und Stroganoff jeweils mit Rösti, flambierte Ananas mit einer veganen Mascarponevariation. An den veganen Desserts wird derzeit noch gefeilt, dieser erste Versuch war bereits sehr vielversprechend!
Das klingt alles zu gut, um wahr zu sein! Es muss doch irgendeinen Haken geben? Den gibt es leider tatsächlich: Das Restaurant liegt im idyllischen Boppelsen im Zürcher Unterland. Die Hinfahrt in den beschaulichen Ort gestaltet sich unkompliziert. Anders die Rückfahrt. Es empfiehlt sich daher, die Busverbindungen vorher anzuschauen oder gutes Schuhwerk mitnehmen. Vom Restaurant bis zum Bahnhof Otelfingen läuft man ca. 25 min.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

februar

28feb17:0019:00Animal Rights Flyeraktion BaselBasel Bahnhof SBB

Das könnte dich auch noch interessieren.

Spinatwähe

Eine währschafte Wähe gehört in der Schweiz zum Küchenrepertoire. Diese Spinatwähe erhält ihre Würze durch feinen Käse und getrocknete Tomaten. Der vegane Guss eignet sich

Weiterlesen »

Vegan in Chur

Im Hauptort des Kantons Graubünden wird Genuss gross geschrieben:  Mittlerweile gibt es mehrere Restaurants und Läden, die ein veganes Angebot führen und einen Besuch wert

Weiterlesen »
Nach oben
X
X