Philip Hochuli – junger Shooting-Star der veganen Kochkunst

Share on facebook
Share on twitter

philipDie vergangenen Monate waren turbulent bei Philip Hochuli. Sein veganes Kochbuch löste regelrecht eine kleine Lawine aus. Radio, Print, TV – Philip war für ein paar Wochen überall, wie der Medienspiegel zeigt. Bei der Kochbuch-Verlosung auf unserer Facebook Plattform nahmen 422 Personen teil und der plantastisch Kochkurs mit Philip in Zürich musste kurzerhand verdoppelt werden, weil wir von Anfragen förmlich überrannt wurden. Doch damit nicht genug, Philip legt erst richtig los! Kürzlich gab er an der Uni Zürich Kochkurse im Rahmen der Nachhaltigkeitswochen und an der Veganmania wird es eine Kochshow mit ihm geben. Aktuelle News und die neuesten Pläne von Philip können auf seiner Facebook Seite oder auf seiner neuen Homepage mitverfolgt werden.

Die VGS ist erfreut ob diesem frischen Wind und sieht es als weiteres Anzeichen dafür, dass die vegane Lebensweise im Kommen ist. Das Kochbuch vermittelt mit seinen über 100 fast ausschliesslich bebilderten Rezepten nicht nur die enorme Vielfalt der veganen Küche, es greift überdies auch Schweizer Klassiker wie Zürcher Geschnetzeltes oder Zimtfladen auf. Dem jungen Autor und selbstgelernten Koch ist es mit seinen 21 Jahren gelungen, das zu schaffen, was bisher noch gefehlt hat: ein modernes, veganes Schweizer Kochbuch. Die Medien-Resonanz bestätigt diese Annahme. Die Zeit ist reif für eine junge, frische vegane Küche, die mit Vorurteilen bricht und sympathisch statt anklagend daher kommt. Wir freuen uns für und mit Philip Hochuli und mit allen Tieren, die dank seinem Engagement künftig verschont bleiben werden.

182653_344128895696572_1834364233_n

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

NEWSLETTER

INSTAGRAM

Something is wrong.
Instagram token error.

EVENTS

juli

25jul18:30Vegan Stammtisch Zofingen JuliRestaurant Made in Punjab

26jul18:0018:00Special Grillevent - Grillieren mal Anders!Treibhaus Luzern

29jul17:0019:00Animal Rights Flyeraktion St. GallenBahnhof St. Gallen

Nach oben
X
X