1451616_611305502244243_1316530151_nZum Auftakt und anlässlich des World Vegan Month waren Rafi Neuburger (VGS) und Amina Abdulkadir (GBS) live bei joiz TV.
 
 
 
Hier das halbstündige Gespräch im Video-Player:



Joiz macht übrigens auch mit beim World Vegan Month 2013 und berichtet den ganzen Monat lang darüber.

joiz goes vegan!

Vegan essen ist in aller Munde. Immer mehr Menschen entscheiden sich dafür, tierische Nahrungsmittel komplett aus ihrem Speiseplan zu streichen. Um neugierigen Nicht-Veganern die Möglichkeit zu geben, diesen Life-Style ein wenig zu beschnuppern, wird anlässlich des World-Vegan-Day am 1. November gleich der ganze November zum World-Vegan-Month erkoren. Und joiz ist mit dabei! Die joiz-Redaktion wird sich den ganzen November vegan ernähren. Als Kick-Off des Projekts steht die joiZone Social ganz im Sinne des veganen Lebens. Zu Gast in der joiZone Social sind Raphael Neuburger, Vorsitzender der Veganen Gesellschaft Schweiz und Amina Abdulkadir von der Giordano Bruno Stiftung Schweiz. Warum lebt man vegan? Welche Probleme trifft man als VeganerIn im Alltag an? Und was sind eventuelle gesundheitliche Risiken der veganen Ernährung?

 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

januar

28jan18:30Vegan Stammtisch Zofingen JanuarCafé Damascus

31jan17:0019:00Animal Rights Flyeraktion AarauBahnhof Aarau

Das könnte dich auch noch interessieren.

6 Tipps für den veganen Raclette-Abend

Müssen diejenigen, die keine Milchprodukte konsumieren wollen, in der kalten Jahreszeit auf das gemütliche Beisammensitzen rund um den Raclette-Ofen verzichten? Keinesfalls! Unsere Gastbloggerin Caro von

Weiterlesen »

Vegane Satay-Spiessli mit Erdnusssauce

Viel wurde über das vegane Poulet-Geschnetzelte des Zürcher Start-Ups Planted berichet:  «Pflanzliches Pouletimitat aus Erbsenprotein»,  «Die Welt retten mit Vegi-Poulet» und «Die bisher überzeugendste Fleischalternative».

Weiterlesen »
Nach oben
X
X