Es feinachtet sehr…

Share on facebook
Share on twitter

Immer mehr Menschen in der Schweiz feiern Weihnachten ohne Tierleid. Vegane Weihnachtskochkurse  und -Kochtreffen zeigen, wie es geht. Das Internet ist voller gluschtiger Rezept-Ideen, vom veganen Drei-Gänger, dieses Jahr gleich in mehreren Varianten (tif-Topf, SVV, plantastisch) bis zu den Weihnachtsguetzli: An Möglichkeiten für ein tierleidfreies Fest fehlt es nicht.

Um noch mehr Menschen zu erreichen, zu informieren und vor allem zu begeistern, waren und sind im Dezember in der ganzen Schweiz zahlreiche Organisationen, lokale Gruppen und auch Einzelpersonen unterwegs in friedlicher Mission, ausgerüstet mit Flyer, Guetzli und auch ein paar Zipfelmützen. Hier ein paar Eindrücke:

 

Übrigens: Die VGS unterstützt veganförderliche Projekte sehr gern; sei es vernetzend, beratend, logistisch oder auch finanziell im Rahmen unseres Förderpreises.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

NEWSLETTER

INSTAGRAM

Something is wrong.
Instagram token error.

EVENTS

september

keine Veranstaltungen

Nach oben
X
X