Zum Valentinstag: Verschenk ein Herz für Tiere

Valentinstag_V2 Verschenk ein Herz für Tiere – werde VGS Mitglied!

  • Als Mitglied unterstützt du die Veganförderung in der Schweiz auf direkte Weise:

    • Mit deiner regelmässigen finanziellen Unterstützung können wir Projekte planen und sie auch umsetzen.

    • Du gibst uns die Möglichkeit, im Namen einer wachsenden Anzahl Personen öffentlich für die veganen Anliegen einzustehen.

  • Als Mitglied wirst du regelmässig über den Fortschritt und die Aktivitäten des Vereins informiert (ca. 3x pro Jahr per Mitglieder-Mail)  und bekommst eine Einladung zur jährlichen GV der VGS.

  • An der jährlichen Generalversammlung erhältst du Einblick in die Zahlen und kannst mitentscheiden wohin die vegane Reise geht.

  • Auch wenn du selbst noch nicht vegan lebst, kannst du damit etwas für deine Motivation und die Tiere tun.

Hier kannst du dich gleich anmelden

Werde Teil der offiziellen Anlaufstelle für vegane Anliegen in der Schweiz – wir freuen uns! Wenn du schon Mitglied bist, freuen wir uns natürlich auch über eine Spende 😉

Und sollten dir die Gründe, vegan zu unterstützen, noch nicht klar sein, dann kuck doch mal hier 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

januar

28jan18:30Vegan Stammtisch Zofingen JanuarCafé Damascus

31jan17:0019:00Animal Rights Flyeraktion AarauBahnhof Aarau

Das könnte dich auch noch interessieren.

6 Tipps für den veganen Raclette-Abend

Müssen diejenigen, die keine Milchprodukte konsumieren wollen, in der kalten Jahreszeit auf das gemütliche Beisammensitzen rund um den Raclette-Ofen verzichten? Keinesfalls! Unsere Gastbloggerin Caro von

Weiterlesen »

Vegane Satay-Spiessli mit Erdnusssauce

Viel wurde über das vegane Poulet-Geschnetzelte des Zürcher Start-Ups Planted berichet:  «Pflanzliches Pouletimitat aus Erbsenprotein»,  «Die Welt retten mit Vegi-Poulet» und «Die bisher überzeugendste Fleischalternative».

Weiterlesen »
Nach oben
X
X