fbpx

Als Mitglied wirst du: 

  1. Zu unserer legendären, jährlichen Mitgliederversammlung eingeladen.
  2. Du bestimmst wohin die vegane Reise geht! 
  3. Du bekommst zur Begrüssung unser begehrtes Vegan-Welcome-Päckli. 

The time is now, sei dabei!

Die VGS betreibt Veganförderung zum Wohle Dritter. Ihr übergeordnetes Ziel ist es, die breite Öffentlichkeit in der Schweiz hinsichtlich Tierleid und Nebeneffekte des Tierkonsums sachlich zu informieren, Alternativen aufzuzeigen sowie Vorurteile und Ängste gegenüber vegan abzubauen. Vegan ist keine Mode-Erscheinung, sondern eine zeitgemässe, vernunftbasierte Lebensweise, die wesentlich dazu beiträgt, (gravierende) Probleme zu entschärfen und Tierleid effizient zu verhindern. Vegan gesellschaftlich zu etablieren und zu fördern – Veganmainstreaming – ist Hauptaufgabe der VGS.

Per Definition und gemäss unseren Statuten handelt die VGS gemeinnützig; dies ist nun offiziell bestätigt:

Die VGS ist per sofort von den Steuern befreit.

Das bedeutet in erster Linie, dass wir Spenden zu 100% in unsere Ziele investieren können und künftig weder kantonale noch Bundessteuern zahlen müssen. Für uns und die Förderung der veganen Lebensweise in der Schweiz ist das von zentraler Bedeutung und somit ein Meilenstein in unserer noch jungen Vereins-Geschichte. Die Steuerbefreiung bedeutet zugleich auch, dass Mitglieder sowie GönnerInnen, die uns jährlich (zusätzlich zu ihrem Mitgliedschaftsbeitrag) mit mindestens 100 CHF unterstützen, diesen Betrag in der Steuererklärung als Abzug geltend machen können – als gemeinnützige Zuwendung. Sowohl Private als auch Unternehmen können so jährlich bis zu 20% von ihrem steuerbaren Einkommen respektive ihrem Reingewinn abziehen und damit Gutes bewirken.

3-Schritt-Anleitung: Gutes Tun & Steuern sparen 

  1. Spende mindestens 100 CHF: vegan.ch/spenden
  2. Stelle sicher, dass wir eine aktuelle Post- und Mail-Adresse haben und/oder werde gleich Mitglied, wenn du das noch nicht bist: vegan.ch/mitglied
  3. Im Januar 2015 erhältst du von uns eine Spendenbescheinigung für die Steuererklärung.

Wusstest du, dass sich die Vegane Gesellschaft Schweiz aus Spenden und Mitgliedschaften finanziert? Unterstütze uns noch heute mit einer Mitgliedschaft und hilf uns, den Veganismus in der Schweiz mit professioneller Öffentlichkeitsarbeit und spannenden Projekten zu fördern!

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on linkedin
LinkedIn

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abbildung des veganen Linsensalates
  • Rezepte ·

Veganer Linsensalat

  Die Saison der Salate ist zurück. Wer bei Salat direkt an Eisbergsalat, Feldsalat und Co. denkt sollte diesen frischen aber sättigenden mexikanisch angehauchten Linsensalat unbedingt ausprobieren.…
Weiterlesen
Abbildung eines Tellers mit Mango-Curry und Dinkel
  • Rezepte ·

Veganes Mango-Curry

Die heissen Tage haben uns erreicht. Die Lust nach deftigem, warmen Essen schwindet, jeden Tag Salat essen ist nicht die Lösung. Unser Mango-Curry passt perfekt in diese…
Weiterlesen
  • Lifestyle ·

5 Wildkräuter

Bärlauch kennen wir alle und haben die meisten von uns bestimmt schon selbst gesammelt. Doch in unseren Wäldern und auf unseren Wiesen wachsen noch viele andere Pflanzen…
Weiterlesen
X
X