Rühr­to­fu aka Rühr­ei

Share on facebook
Share on twitter

Rühr­to­fu leicht gemacht

 

ein­fach  |   10 min     - 2 Por­tio­nen

ZUTA­TEN

  • 350 g Sei­den- oder Natur­to­fu
  • 2 TL schwar­zes Salz (Kala Namak)
  • 2 TL Kur­ku­ma
  • 4 TL Mai­ze­na
  • 1 Bund Peter­si­lie
  • 200 g Dat­tel­to­ma­ten
  • 1 Zwie­bel

ZUBE­REI­TUNG

Den Tofu in einer gros­sen Schüs­sel zer­drü­cken, bis kei­ne gros­sen Stü­cke mehr übrig sind. Schwar­zes Salz und Kur­ku­ma zum Tofu geben. Mai­ze­na in 2 dl kal­tem Was­ser anrüh­ren und eben­falls zum Tofu geben. Eine glit­schi­ge, aber fes­te Mas­se soll es wer­den.

Die Zwie­bel in Rin­ge schnei­den und dazu geben. Ca. 5- 10 Minu­ten alles anbra­ten.

Peter­si­lie schnei­den und Toma­ten vier­teln. Ganz am Schluss zum Rühr­ei in die Pfan­ne geben. Dazu fri­sches Brot ser­vie­ren.

 

  aus­dru­cken

Kommentare

NEWSLETTER

INSTAGRAM

Something is wrong.
Instagram token error.

EVENTS

juni

26jun19:0023:00Funky Kitchen (naturbelassen und bewusst essen)Treibhaus Luzern

28jun19:0021:00Nachhaltig und bewusst einkaufenMigros Hertensteinstrasse 9, 6004 Luzern

X
X