fbpx

vegane Reisetipps und -tricks mit Michelle

Als Mitglied wirst du: 

  1. Zu unserer legendären, jährlichen Mitgliederversammlung eingeladen.
  2. Du bestimmst wohin die vegane Reise geht! 
  3. Du bekommst zur Begrüssung unser begehrtes Vegan-Welcome-Päckli. 

The time is now, sei dabei!

Vegan auf Reisen? Kein Problem.
Michelle berichtet in unserem aktuellen Vlog über nützliche Reise-Hacks  

Wusstest du, dass sich die Vegane Gesellschaft Schweiz aus Spenden und Mitgliedschaften finanziert? Unterstütze uns noch heute mit einer Mitgliedschaft und hilf uns, den Veganismus in der Schweiz mit professioneller Öffentlichkeitsarbeit und spannenden Projekten zu fördern!

Facebook
Twitter
WhatsApp
Email
LinkedIn

Kommentare

3 Antworten

  1. Danke für Deinen Tipp zur Vermeidung von Plastic. Die Edelstahlflasche darf nach meiner Erfahrung bei Flügen nicht ins Handgepäck, sondern muss eingecheckt werden. Wasserfilter gibt es übrigens auch ohne Strom/Batterien mit Pumpsystem. Vor allem in Asien lohnt es sich, jederzeit Trinkwasser selbst herstellen zu können.

    1. Ja, es gibt verschiedene Systeme zur Wasserreinigung, allerdings werden Viren mit dem Pumpsystem nicht ausser Gefecht gesetzt, was mit UV-Licht oder Chemie (die ich dann aber nicht in meinem Körper will) allerdings geht. Deswegen meine Wahl für den Steripen, welcher übrigens auch mit einem Wasserfilter, zur Ausfilterung „gröberen“ Materials, ausgerüstet ist.

      Meine Edelstahlflasche hat mir bis jetzt noch niemand weggenommen, ist aber gut zu wissen, dass dies nicht überall erlaubt ist.

      Weiterhin gute Reise =)

  2. … guter Beitrag! Könntest du das Wichtigste daraus (Apps, Links, Tipps, … auch noch schriftlich verbreiten?
    Mit Dank zum Voraus,
    Herbert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X
X