Am 30. Mai 2017 eröffnete fast aus heiterem Himmel der neue Karma Shop von Coop im Bahnhof in Zug. Das liessen wir uns von vegan.ch natürlich nicht entgehen und gingen gleich vorbei um uns das anzusehen. Hier der Bericht mit Bild & Ton:

Wir wurden von den Lokalmedien interviewt:

Und auch in den Grossen Medien schlugen die Wellen hoch:

 

Kommentare

2 Kommentare

  • Bitte bitte breit filmen, unsere Augen sind nebeneinander, nicht übereinander… 😉 Merci

    Antworten
    • Wenn du unsere Video-Uploads durchgehst, wirst du feststellen, dass wir normalerweise immer horizontal filmen.
      Wie du an dem Schriftzug in der ersten und zweitletzten Szene feststellen kannst, ist das Video ein Repost einer Instagram Story.
      Instagram, Snapchat und Co sind leider nunmal ausgerichtet auf vertical videos/pictures.

      Wir sind selber gespannt, wie lange diese Plattformen das noch weiterziehen. Ein Ende scheint aber nicht in Sicht. Und so haben wir leider keine Wahl.
      Anders gesagt: Ein vertikales Video ist immernoch besser als gar keins 😉

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

januar

28jan18:30Vegan Stammtisch Zofingen JanuarCafé Damascus

31jan17:0019:00Animal Rights Flyeraktion AarauBahnhof Aarau

Das könnte dich auch noch interessieren.

6 Tipps für den veganen Raclette-Abend

Müssen diejenigen, die keine Milchprodukte konsumieren wollen, in der kalten Jahreszeit auf das gemütliche Beisammensitzen rund um den Raclette-Ofen verzichten? Keinesfalls! Unsere Gastbloggerin Caro von

Weiterlesen »

Vegane Satay-Spiessli mit Erdnusssauce

Viel wurde über das vegane Poulet-Geschnetzelte des Zürcher Start-Ups Planted berichet:  «Pflanzliches Pouletimitat aus Erbsenprotein»,  «Die Welt retten mit Vegi-Poulet» und «Die bisher überzeugendste Fleischalternative».

Weiterlesen »
Nach oben
X
X