Fine Dining an der Food Zürich

10 Thementage rund ums Essen in Zürich neigen sich ihrem Ende zu: Während der Food Zurich, die vom 07. – 17. September 2017 stattfindet, durften wir gestern unter anderem beim Fine Dining im neu eröffneten roots im Silo an der Limmatstrasse dabei sein. Zusammen mit Bio-Partner Schweiz AG sorgten die Köche nicht nur für ein feines 4-Gangmenü, sondern auch noch für ein nachhaltiges: Alle Zutaten waren nämlich bio und fairtrade. Und natürlich vegan.Die Location des zweiten und erst vor ein paar Tagen eröffneten roots war zwar nicht ganz einfach zu finden, dafür lohnt es sich umso mehr, wenn man angekommen ist. Wer im grossen Innenhof die richtige Türe findet, fährt mit einem Lift ins Untergeschoss. Im Industrial Style mit viel Beton und offener Küche kommt man hier neu mittags von Montag bis Freitag in den Genuss von frischzubereiteten, veganen Leckereien.

Am Abend fand zum Abschluss noch die Food Zurich Closing Party im Engrosmarkt in Zürich statt. Mit vielen Essensstände, die hauptsächlich lokal und nachhaltig produzieren und DJ.

www.biopartner.ch

www.rootsandfriends.com

www.foodzurich.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

januar

28jan18:30Vegan Stammtisch Zofingen JanuarCafé Damascus

31jan17:0019:00Animal Rights Flyeraktion AarauBahnhof Aarau

Das könnte dich auch noch interessieren.

6 Tipps für den veganen Raclette-Abend

Müssen diejenigen, die keine Milchprodukte konsumieren wollen, in der kalten Jahreszeit auf das gemütliche Beisammensitzen rund um den Raclette-Ofen verzichten? Keinesfalls! Unsere Gastbloggerin Caro von

Weiterlesen »

Vegane Satay-Spiessli mit Erdnusssauce

Viel wurde über das vegane Poulet-Geschnetzelte des Zürcher Start-Ups Planted berichet:  «Pflanzliches Pouletimitat aus Erbsenprotein»,  «Die Welt retten mit Vegi-Poulet» und «Die bisher überzeugendste Fleischalternative».

Weiterlesen »
Nach oben
X
X