Eingelegte Bärlauch-Knospen

einfach  |   15  min

ZUTATEN

  • 500 g verschlossene Bärlauch-Knospen (mit kurzen Stielen)
  • 50 g Zucker
  • 100 ml Weisswein
  • 200 ml weissen Balsamico-Essig
  • Lorbeerblatt
  • Thymian
  • Korianderkörner
  • Etwas Salz
  • Nach Bedarf weitere Gewürze wie Piment-, Senfkörner oder etwas Peperoncini

ZUBEREITUNG

Wein, Zucker und Essig mit den Gewürzen aufkochen.

Anschliessend die Bärlauch-Knospen hineinlegen und einige Minuten sanft mitkochen.

Die Knospen in kleine Gläser füllen und mit Gewürzsud überdecken. Gläser verschliessen.

Tipp: Für einen würzigen Geschmack, die Knospen ein paar Tage in den Gläsern ruhen lassen. Nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren.

Hast du gewusst?

Die Bärlauch-Knospen-Saison ist ca. Ende März (je nach Wetter und Standort) und nur sehr kurz. Wer jedoch das richtige Timing und die Zeit hat, die Knospen zu sammeln, wird mit einer feinen Kapern-ähnlichen Delikatesse belohnt. Sie zeichnet sich durch ihren zarten Knoblauchgemack aus und passt hervorragend zu Antipasti-Tellern, Salaten oder auf Brötchen.

  ausdrucken

Kommentare

Ein Kommentar

  • Die Dose eingelegtes Glasnudelfaser-Internet wird einfach im Flugtaxi mitgeliefert! Simpel und effizient!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

NEWSLETTER

EVENTS

november

20nov18:3022:00Backen WeihnachtenPratteln 4133

21nov16:1517:30Tierethik – aktuelle Fragen und ThemenUniversität Zürich

25nov17:0019:00Animal Rights Flyeraktion LuzernBahnhof Luzern

26nov18:0023:59Veganer DienstagVegan Essen in SchwyzMythenForum Schwyz

26nov18:30Vegan Stammtisch Zofingen NovemberPizzeria - Trattoria Letzi

Das könnte dich auch noch interessieren.

Rezept für veganen Marmorkuchen

Marmorkuchen

Ein Muss auf jedem Kuchenbuffet: Der Marmorkuchen. Viele haben noch das Rezept der Grossmutter dafür, mit üppig Butter, Ei und Milch. Doch der Marmorkuchen gelingt

Weiterlesen »
Nach oben
X
X