Eingelegte Bärlauch-Knospen

Als Mitglied wirst du: 

  1. Zu unserer legendären, jährlichen Mitgliederversammlung eingeladen.
  2. Du bestimmst wohin die vegane Reise geht! 
  3. Du bekommst zur Begrüssung unser begehrtes Vegan-Welcome-Päckli. 

The time is now, sei dabei!

einfach  |   15  min

ZUTATEN

  • 500 g verschlossene Bärlauch-Knospen (mit kurzen Stielen)
  • 50 g Zucker
  • 100 ml Weisswein
  • 200 ml weissen Balsamico-Essig
  • Lorbeerblatt
  • Thymian
  • Korianderkörner
  • Etwas Salz
  • Nach Bedarf weitere Gewürze wie Piment-, Senfkörner oder etwas Peperoncini

ZUBEREITUNG

Wein, Zucker und Essig mit den Gewürzen aufkochen.

Anschliessend die Bärlauch-Knospen hineinlegen und einige Minuten sanft mitkochen.

Die Knospen in kleine Gläser füllen und mit Gewürzsud überdecken. Gläser verschliessen.

Tipp: Für einen würzigen Geschmack, die Knospen ein paar Tage in den Gläsern ruhen lassen. Nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren.

Hast du gewusst?

Die Bärlauch-Knospen-Saison ist ca. Ende März (je nach Wetter und Standort) und nur sehr kurz. Wer jedoch das richtige Timing und die Zeit hat, die Knospen zu sammeln, wird mit einer feinen Kapern-ähnlichen Delikatesse belohnt. Sie zeichnet sich durch ihren zarten Knoblauchgemack aus und passt hervorragend zu Antipasti-Tellern, Salaten oder auf Brötchen.

  ausdrucken

Kommentare

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Rezepte ·

Krautstiel überbacken

Der Aufwand des Gratinierens zahlt sich meist aus, da sich beim Backen neue Aromen entwickeln. Das Sommergemüse aus dem Ofen ist die ideale Beilage zu einem leichten…
Weiterlesen
  • Rezepte ·

Farbiger Linsensalat

Farbig, leicht und sättigend: Die ideale Begleitung zum Barbecue. Der Linsensalat eignet sich auch als eigenständige Mahlzeit, dazu passt ein gutes Vollkornbrot. Und wer es gerne crunchy…
Weiterlesen
All articles loaded
No more articles to load
X
X