fbpx

Als Mitglied wirst du: 

  1. Zu unserer legendären, jährlichen Mitgliederversammlung eingeladen.
  2. Du bestimmst wohin die vegane Reise geht! 
  3. Du bekommst zur Begrüssung unser begehrtes Vegan-Welcome-Päckli. 

The time is now, sei dabei!

Seit 2014 lebt Krisi vegan, und ebenso lange kreiert die Foodbloggerin Rezepte. Dieses Jahr trug der Feigenbaum ihrer Schwester aufgrund des heissen Sommers so viele Früchte, dass sie daraus sogar einen Kuchen backen konnte. Für uns hat sie das Rezept aufgeschrieben, das übrigens auch wunderbar mit Zwetschgen funktioniert. Vielen Dank, Krisi!

ZUTATEN

einfach       60 min   26×18 cm grosse Backform

  • 350 g Hartweizengriess oder Dinkelgriess
  • 80 g gemahlene Mandeln
  • 100 g Rohrzucker + 4-5 EL Rohrzucker zum Bestreuen
  • 1 TL Zimt
  • Prise Meersalz
  • 2 TL Backpulver
  • 120 g Sonnenblumenöl
  • 250 g Sojajoghurt
  • 4 grosse oder 6 mittlere reife Feigen

ZUBEREITUNG

  Den Griess, die gemahlenen Mandeln, Zucker, Zimt, Meersalz und das Backpulver in eine grosse Schüssel geben. Alles vermischen, das Sonnenblumenöl und den Sojajoghurt dazugeben und zu einem glatten Teig verrühren. Der Teig sollte nicht flüssig sein und nur noch leicht klebrig. Backofen auf 180° Umluft vorheizen.

  Teig in eine Backform geben und mit einem Löffel glatt streichen. 1 – 2 EL Rohrzucker darüber verteilen.

  Die Feigen in Scheiben schneiden und auf dem Teig verteilen. Nochmals mit ca. 2 EL Rohrzucker bestreuen.

  Während 40 Minuten backen.

 

Weitere vegane und saisonale Rezepte wie Linsenburger, Erdbeer-Cheesecake oder Haselnuss-Makronen findest du auf Krisis Blog Excusemebut…

Backtipps, Lobreden oder Komplimentausrufe? Wir sind gespannt auf eure Kommentare. Und nun viel Spass beim Ausprobieren!

 

Wusstest du, dass sich die Vegane Gesellschaft Schweiz aus Spenden und Mitgliedschaften finanziert? Unterstütze uns noch heute mit einer Mitgliedschaft und hilf uns, den Veganismus in der Schweiz mit professioneller Öffentlichkeitsarbeit und spannenden Projekten zu fördern!

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on linkedin
LinkedIn

Kommentare

2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abbildung eines Tellers mit Mango-Curry und Dinkel
  • Rezepte ·

Veganes Mango-Curry

Die heissen Tage haben uns erreicht. Die Lust nach deftigem, warmen Essen schwindet, jeden Tag Salat essen ist nicht die Lösung. Unser Mango-Curry passt perfekt in diese…
Weiterlesen
  • Lifestyle ·

5 Wildkräuter

Bärlauch kennen wir alle und haben die meisten von uns bestimmt schon selbst gesammelt. Doch in unseren Wäldern und auf unseren Wiesen wachsen noch viele andere Pflanzen…
Weiterlesen
  • Rezepte ·

Glarner Zigerhöräli

Ziger ist eine Käsespezialität aus dem Glarnerland, die man entweder liebt oder hasst. Ein Zwischendrin gibt es nicht. Als regionales Produkt gab es bis jetzt noch keine…
Weiterlesen
X
X