Seit­an­rou­la­de mit medi­ter­ra­ner Fül­lung

Share on facebook
Share on twitter
vegan, rezept, festessen, seitan, braten, vegetarisch

Du weisst noch nicht, was an den Fest­ta­gen auf den Tisch kommt? Miri­am vom Team der Vega­nen Gesell­schaft Schweiz ser­viert ihrer Fami­lie die­ses Jahr einen Seit­an­rou­la­de mit medi­ter­ra­ner Fül­lung – uns ver­rät sie bereits jetzt ihr erprob­tes Rezept. Zusam­men mit Band­nu­deln oder Herdöp­fel­stock und vega­ner Bra­ten­sauce macht die­se Rou­la­de defi­ni­tiv aus jedem Essen ein Fest­essen!

vegan, rezept, festessen, seitan, braten, vegetarisch

für hohen Besuch |    6–8 |     60 Minu­ten + 90 Minu­ten Back­zeit

ZUTA­TEN

Für die Fül­lung

  • 300g Kraut­s­tiel (kann gut mit Spi­nat ersetzt wer­den)
  • 100g Pini­en­ker­ne
  • 100g luft­ge­trock­ne­te Toma­ten
  • 1 EL Zitro­nen­saft
  • 2 Knob­lauch­ze­hen oder 1 TL gra­nu­lier­ter Knob­lauch
  • 2 EL Soja­rahm oder 3 EL unge­süss­te Pflan­zen­milch
  • 1 EL medi­ter­ra­ne Kräu­ter­mi­schung
  • 1–2 TL Hefe­flo­cken
  • ½ TL Gemü­se­bouil­lon­pul­ver
  • Salz und Pfef­fer nach Bedarf

Für den Seit­an (tro­cke­ne Zuta­ten)

  • 250g Seitan­pul­ver (Seit­an fix/Glutenmehl)
  • 50g Kicher­erb­sen­mehl
  • 20g Edel­he­fe­flo­cken
  • 1–2 EL vega­nes Pou­let­ge­würz
  • 1 TL gra­nu­lier­ter Kno­ba­luch
  • 1 TL weis­ser Pfef­fer
  • optio­nal: 1 TL geräu­cher­ter Papri­ka

Seit­an­mas­se (feuch­te Zuta­ten)

  • 350g eher fes­ter Sei­den­to­fu
  • 1–2 EL Soja­sauce
  • 1 KL Hefe­ex­trakt (zb. Vitam-R oder Ceno­vis)
  • optio­nal, aber emp­feh­lens­wert: 1 KL Flüs­sig­rauch (liquid smo­ke)
  • Was­ser und Mehl nach Bedarf
  • 4–5EL BBQ-Sau­ce für die Gla­sur

ZUBE­REI­TUNG

Fül­lung

Toma­ten, Pini­en­ker­ne und Kraut­s­tiel fein hacken.

  Kraut­s­tiel kurz bei hoher Tem­pe­ra­tur in 1–2 EL Öl anbra­ten. Toma­ten, Pini­en­ker­ne, Kräu­ter­mi­schung und Knob­lauch dazu­ge­ben und 5–10 Minu­ten auf mitt­le­rer Flam­me düns­ten.

  Soja­rahm, Zitro­nen­saft, Hefe­flo­cken und Bouil­lon dazu­ge­ben. Kurz ein­di­cken las­sen, mit Salz und Pfef­fer abschme­cken und zur Sei­te stel­len.

Seit­an

Für den Seit­an die tro­cke­nen Zuta­ten mischen und den Ofen auf 175° C Umluft erhit­zen.

Sei­den­to­fu mit Soja­sauce, Hefe­ex­trakt und Flüs­sig­rauch in ein hohen Gefäss geben, gut pürie­ren und zu den tro­cke­nen Zuta­ten geben.

Alles gut mischen und kne­ten, dabei ess­löf­fel­wei­se Was­ser hin­zu­ge­ben. Die Mas­se soll­te nicht zu tro­cken sein, damit sie sich leicht aus­wal­len lässt, aber auch nicht zu feucht, damit sie nicht an den Uten­si­li­en klebt.

 Seit­an­mas­se zwi­schen zwei Back­pa­pie­ren zu einem Recht­eck aus­wal­len. Den Teig wen­den, das unte­re Back­pa­pier abzie­hen, wie­der drauf­le­gen und wei­ter aus­wal­len. Ist der Teig zu kleb­rig, etwas Mehl ver­wen­den. Das Recht­eck soll­te etwa dem For­mats A4 ent­spre­chen.

 Fül­lung auf dem Recht­eck ver­tei­len, dabei auf einer Brei­te etwa ⅓ der Flä­che frei las­sen. Von der gefüll­ten Sei­te her eng auf­rol­len und an den Enden fest­drü­cken.

  Seit­an­rou­la­de mit dem Saum nach unten auf ein Back­pa­pier legen. Das Back­pa­pier locker um den Bra­ten rol­len und bei­de Enden unter den Bra­ten fal­ten.

 15 Minu­ten ein­ge­rollt backen. Den Bra­ten aus dem Back­pa­pier neh­men und wei­te­re 45 Minu­ten backen.

  Seit­an­rou­la­de mit BBQ-Sau­ce ein­strei­chen, noch­mals in den Ofen geben und wäh­rend den nächs­ten 15 Minu­ten noch zwei­mal mit einer wei­te­ren Schicht BBQ-Sau­ce bestrei­chen.

  En Gue­te!

 

Alter­na­ti­ven für die Fül­lung:

  • Mischung aus ver­schie­de­nen Herbst­pil­zen, ser­viert mit Mor­chel-Soja­rahm­sauce
  • Spi­nat-Fül­lung mit vega­nem Feta oder vega­nem Ricot­ta
  • Lauch-Vegi­hack-Fül­lung mit Soja­rahm

 

Was gibt es bei dir an den Fest­ta­gen? Lass es uns in den Kom­men­ta­ren wis­sen oder tag­ge uns (@vegan.ch) auf dei­nem Insta­gram­bild oder -Sto­ry!

vegan, rezept, festessen, seitan, braten, vegetarisch

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

NEWSLETTER

INSTAGRAM

Something is wrong.
Instagram token error.

EVENTS

mai

25mai18:00Mohini SchlemmerabendMohini lieberbesseressen

26mai10:0011:00Vegan Runners Zurich, meet up / LauftreffGV Wipkingen beim Ampèresteg

26mai10:0012:00Fitness - Snacks DIYGesunde Snacks ganz ohne Zucker und E-Nummern.The Cooking Lounge

26mai15:0017:00Smoothie-KursHier lernst du wie du einen perfekten Smoothie machst!The Cooking Lounge

26mai18:3021:00Die gesündeste Tavolata von Zürich!Schlemmen ohne Ende in toller Location und Gesellschaft.The Cooking Lounge

X
X