Pancakes

Share on facebook
Share on twitter

Dieses simple Rezept beweist, dass der Klassiker für einen reichhaltigen Brunch auch ohne Eier luftig wird. Die Geheimnis liegt in der Reaktion zwischen Backpulver und Mineralwasser, die restlichen Zutaten sorgen für den leicht süsslichen Geschmack und somit für die perfekte Unterlage für Beeren, Joghurt, Ahornsirup – oder alles zusammen.

 einfach |    2 |  20 Minuten 

Zutaten:

  • 200g Dinkelmehl
  • ½ TL Salz
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Vanillezucker
  • 200 ml Sojamilch
  • 2 EL Raps- oder Sonnenblumenöl
  • 3 EL Ahornsirup
  • 70 ml kohlensäurehaltiges Mineralwasser

Alle trockenen Zutaten in einer grossen Schüssel mischen.

Sojamilch, Öl, Ahornsirup und Wasser dazugeben und alles mit einem Schwingbesen glattrühren bis ein flüssiger Teig entsteht.

Teig portionenweise in eine heisse Bratpfanne geben und die Pancakes goldbraun braten. Jeweils wenden, sobald der Teig auf der Oberseite fest ist.

Mit Früchten, Sojajoghurt oder Ahornsirup servieren.

Rezept & Bild: Cédric Michel

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

NEWSLETTER

INSTAGRAM

Something is wrong.
Instagram token error.

EVENTS

august

20aug18:30Vegan Stammtisch Zofingen AugustRestaurant Asia Garden

21aug18:3022:00Kochkurs: Free StylePratteln 4133

24aug17:30Grilling Without Killing - Vegan PotluckSt Johanns Park Basel

26aug17:0019:00Animal Rights Flyeraktion Basel SBBBasel Bahnhof SBB

28aug19:0020:15Yoga für alleTeam Vegan.chToni Areal Dachterrasse

Nach oben
X
X