Schnelles Schoggimousse + Verlosung

Lust auf Süsses aber keine Lust dazu, etwas zu Backen? Für dieses Schoggimousse brauchst du lediglich einen guten Mixer und etwas Geduld, bis es abgekühlt ist.

leicht |  1-2 |  10 min + 30 Minuten Kühlstellen

• 500ml Kokosmilch
• 125g Datteln
• 40g Kakaopulver
• 70g Kokosrapseln

Kokosmilch, entsteinte Datteln, Kakaopulver und Kokosraspeln in einen starken Mixer geben bis eine feine, homogene Masse entsteht.

Das Schoggimousse für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Wenn es schnell gehen soll, für 15 Minuten in den Tiefkühler stellen.

Tipp: Noch besser schmeckt das Mousse, wenn es am Vortag zubereitet wird!

 

Dieses Rezept stammt aus dem E-Book «Simplicity is delicious» von Ezgi Dogan und Mario Schönmann. Das Buch enthält Rohkostrezepte und ist bei einer vierwöchigen Rohkost-Challenge entstanden. Du willst das E-Book gewinnen? Auf Instagram verlosen wir ein Exemplar davon! Das Gewinnspiel läuft noch bis am 26. Januar 2020.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

januar

28jan18:30Vegan Stammtisch Zofingen JanuarCafé Damascus

31jan17:0019:00Animal Rights Flyeraktion AarauBahnhof Aarau

Das könnte dich auch noch interessieren.

6 Tipps für den veganen Raclette-Abend

Müssen diejenigen, die keine Milchprodukte konsumieren wollen, in der kalten Jahreszeit auf das gemütliche Beisammensitzen rund um den Raclette-Ofen verzichten? Keinesfalls! Unsere Gastbloggerin Caro von

Weiterlesen »

Vegane Satay-Spiessli mit Erdnusssauce

Viel wurde über das vegane Poulet-Geschnetzelte des Zürcher Start-Ups Planted berichet:  «Pflanzliches Pouletimitat aus Erbsenprotein»,  «Die Welt retten mit Vegi-Poulet» und «Die bisher überzeugendste Fleischalternative».

Weiterlesen »
Nach oben
X
X