fbpx

Als Mitglied wirst du: 

  1. Zu unserer legendären, jährlichen Mitgliederversammlung eingeladen.
  2. Du bestimmst wohin die vegane Reise geht! 
  3. Du bekommst zur Begrüssung unser begehrtes Vegan-Welcome-Päckli. 

The time is now, sei dabei!

Die Vegane Gesellschaft Schweiz hat einige prominente Mitglieder. Sie sind begeistert von der veganen Ernährung und setzen sich auch regelmässig in der Öffentlichkeit für den veganen Lifestyle ein. Im Video erzählen sie von ihrem Lieblingsessen, was sie Interessierten raten und was für sie das Tollste am Veganismus ist.

 

Während unser Verein Jahr für Jahr wächst, wird die Zusammensetzung immer vielfältiger. Unsere Mitglieder arbeiten in Arztpraxen, im Büro, bei den Medien, in der Kirche, an der Uni, auf dem Laufsteg, in der Gastronomie oder an Filmsets, sie sind Experten in Sachen Umwelt, Gesundheit oder Ethik, sie lieben es zu kochen, zu backen oder einfach zu essen. Ob sie 18 oder 85 sind, an den olympischen Spielen oder an Klimademos teilnehmen: Sie allen haben etwas gemeinsam. Sie teilen unsere Vision, in der Schweiz den veganen Lifestyle gesellschaftsfähig zu machen.  

Drei von ihnen erzählen im Video von ihrem persönlichen Grund, weshalb sie Mitglied sind und weshalb es du auch sein solltest, wenn du vegan lebst.  

 

Nora Jäggi

Die Baslerin Nora Jäggi ist Schweizermeisterin im Gewichtheben. Wie hat sich die vegane Ernährung auf ihre Leistungen ausgewirkt? Und was hat es mit dem Proteinmythos auf sich? Das erzählt die sympathische 26-Jährige im Video: 

 

Ryan Regez

Der 28-jährige Freestyle-Skier aus Wengen startet im Winter jeweils in der Disziplin Skicross, wo er bereits drei Weltcupsiege einfuhr. Was ist sein Lieblingsessen? Und wieso ist es in der Schweiz einfacher vegan zu leben als im Ausland? Wir haben ihn zuhause besucht:

 

Anja Leuenberger

Anja Leuenberger zählt zu den erfolgreichsten Models des Landes. Ursprünglich aus dem Aargau, lebt die 28-Jährige nun seit einigen Jahren in New York. Im Video erzählt sie, warum sie sich vegan ernährt und wieso sie Fan von der Veganen Gesellschaft Schweiz ist:

 

Dein Mitgliedschaftsbeitrag von CHF 100 pro Jahr hilft uns, …

… nachhaltige Projekte wie den Veganuary durchzuführen

… professionelle Öffentlichkeitsarbeit für vegane Themen realisieren können

… täglich Tausende Menschen via Social Media zu erreichen

… zeitgemässe Events wie ein veganes Sommerfest mit BBQ zu organisieren

… Recherchen zu (un)fairen Praktiken in der Schweiz durchzuführen

… den veganen Lifestyle in der Schweiz salonfähig zu machen!

 

Als Mitglied bestimmst du an der Mitgliederversammlung mit, wohin die vegane Reise geht. Und willkommen heissen wir dich mit einem unserer begehrten Welcome-Päckli – melde dich gleich hier an und lass dich überraschen!

 

Wusstest du, dass sich die Vegane Gesellschaft Schweiz aus Spenden und Mitgliedschaften finanziert? Unterstütze uns noch heute mit einer Mitgliedschaft und hilf uns, den Veganismus in der Schweiz mit professioneller Öffentlichkeitsarbeit und spannenden Projekten zu fördern!

Facebook
Twitter
WhatsApp
Email
LinkedIn

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Supermarkt aus der Vogelperspektive
  • Lifestyle ·

Quiz: Versehentlich Vegan

Das V-Label macht uns das Leben bequem, wir müssen nicht mehr die ganzen Zutatenlisten durchgehen und irgendwelche Zusatzstoffe googeln, sondern können die Produkte einfach in den Einkaufswagen…
Weiterlesen
Tart Tatin
  • Rezepte ·

vegane Tarte Tatin

Tarte Tatin wird kopfüber gebacken: Ein Mürbeteig wird über Karamell und Äpfel gelegt und am Schluss wird die Tarte gestürzt. So vereinen sich Apfel und Karamell perfekt…
Weiterlesen
X
X