Vegan einkaufen im Aldi Schweiz: Mit diesen Tipps wirds einfach

Als Mitglied wirst du: 

  1. Zu unserer legendären, jährlichen Mitgliederversammlung eingeladen.
  2. Du bestimmst wohin die vegane Reise geht! 
  3. Du bekommst zur Begrüssung unser begehrtes Vegan-Welcome-Päckli. 

The time is now, sei dabei!

Teammitglieder Awilda und Deborah sind durch eine Aldi-Filiale gezogen und haben sich die veganen Produkte genauer angeschaut. 

Vegane Samosas, Ravioli oder Gipfeli: Das Sortiment im Aldi hat Awilda und Deborah positiv überrascht. Klar, oft hat man nur eine Auswahl bei der Milch, dem Joghurt oder den Burgern, aber das gehört ja auch ein bisschen zum Konzept des Discounters (und mal ehrlich: das macht das Leben auch ein bisschen einfacher, oder?), nur sollte dann diese wenigen Alternativen auch schmecken…

Das war übrigens bereits unsere zweite Einkaufstour im Aldi. Bereits im Frühjahr 2021 ist Awilda im Auftrag von Aldi und den Vlogger*innen Saturday & Sunday durch die Regale gestreift und hat gezeigt, worauf Veganer*innen achten. Die überwiegende Mehrheit der Lebensmittel im Aldi enthalten noch immer Tierprodukte – da kann der Einkauf zu Beginn der Umstellung auf einen veganen Lifestyle schon etwas mühsam sein. Awilda erzählt im Video deshalb, auf was man achten kann, um den veganen Einkauf schneller zu gestalten:

Was ist dein Lieblingsprodukt aus dem Aldi? Und was sollten sie unbedingt ins Sortiment aufnehmen? Hinterlasse einen Kommentar! Wir sind in ständigem Austausch mit den Detailhändlern und platzieren dort gerne eure Wünsche. 

Kennst du auch schon unsere anderen Entdeckungstouren? Wir haben auch schon die veganen Produkte in der Migros und im Lidl getestet.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Rezepte ·

Dinkel-Pilz Pfanne

Mit dem Klischee, das vegan Kochen teuer ist, räumen Muriel Widmer und Joel Adank in ihrem Kochbuch «vegan unter 5 Fr» auf. Passend zum Herbst, der in…
Weiterlesen
  • Rezepte ·

Gebratene Gemüsemomos

Momos sind die tibetische und nepalesische Version von italienischen Ravioli oder deutschen Maultaschen. Ob gedämpft oder gebraten, mit einer Vegi-Hack-Füllung oder frischem Gemüse, wer liebt sie nicht?…
Weiterlesen
Alle Beiträge wurden geladen
Es gibt keine weitere Beiträge
X
X