Als Mitglied wirst du: 

  1. Zu unserer legendären, jährlichen Mitgliederversammlung eingeladen.
  2. Du bestimmst wohin die vegane Reise geht! 
  3. Du bekommst zur Begrüssung unser begehrtes Vegan-Welcome-Päckli. 

The time is now, sei dabei!

Du hast das Szenario bestimmt auch schon erlebt: Du bist in den Bergen und freust dich auf ein warmes Mittagessen und dann die bittere Enttäuschung. Auf der Speisekarte stehen Älplermagronen, Bratwurst mit Pommes und Käserösti. Auf Nachfrage merkst du, dass sogar das Gemüse in Butter angebraten ist. Die einzige vegane Option, die dir übrig bleibt: Salat mit Pommes. Doch das ist nicht überall so. Wir haben in der Community nachgefragt und viele Tipps erhalten. Diese möchten wir euch natürlich nicht vorenthalten.

Tipps die von der Community oft genannt wurden:

  • Durch speziell nachfragen gibt’s oft auch vegane Optionen obwohl allenfalls auf der Karte nichts steht. 
  • Bei Google in die Rezensionen schreiben hilft oft auch, um vegane Angebote zu fördern.
  • In Jugendherbergen gibt es scheinbar auch oft veganes Essen
  • In diesem Beitrag von Nau.ch findest du weitere Hotelküchen, die vegane Angebote haben.

Wurde dein Lieblingsbergrestaurant noch nicht genannt? Dann schreibs in die Kommentare.

Wenn du in Zukunft keinen Content mehr verpassen möchtest, verfolge uns auf Instagram

Wusstest du, dass sich die Vegane Gesellschaft Schweiz aus Spenden und Mitgliedschaften finanziert? Unterstütze uns noch heute mit einer Mitgliedschaft und hilf uns, den Veganismus in der Schweiz mit professioneller Öffentlichkeitsarbeit und spannenden Projekten zu fördern!

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on linkedin
LinkedIn

Kommentare

5 Antworten

    1. Liebe Irene, die Liste mit den verschiedenen Berg Restaurants ist nach wie vor zu sehen. Vielleicht musst du die Seite neu laden oder den Beitrag über einen Laptop/Computer anschauen. Ich hoffe, du findest eine Lösung. Liebe Grüsse Nina

  1. Ich war letztes Wochenende in Davos und in beiden Bergrestaurants, in denen ich war, gab es eine sehr leckere vegane Auswahl. An die Namen der Restaurants erinnere ich mich leider nicht mehr, dafür aber an die super Spinat-Falafel. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  • Rezepte ·

Glarner Zigerhöräli

Ziger ist eine Käsespezialität aus dem Glarnerland, die man entweder liebt oder hasst. Ein Zwischendrin gibt es nicht. Als regionales Produkt gab es bis jetzt noch keine…
Weiterlesen
Dein Team der Veganen Gesellschaft Schweiz
  • News ·

Unser 2021 kurz zusammengefasst

In den letzten 365 Tagen ist einiges passiert. Wir durften einen erfolgreichen Veganuary erleben, unseren eigenen Podcast lancieren, den Spiess umdrehen, unser 10-jähriges Jubiläum feiern und vieles…
Weiterlesen
X
X