fbpx

Als Mitglied wirst du: 

  1. Zu unserer legendären, jährlichen Mitgliederversammlung eingeladen.
  2. Du bestimmst wohin die vegane Reise geht! 
  3. Du bekommst zur Begrüssung unser begehrtes Vegan-Welcome-Päckli. 

The time is now, sei dabei!

Ketchup kennen wir alle Lieben oder hassen es. Wenn du eher zur letzteren Fraktion gehörst, solltest du bei deinem nächsten Grillfest auf jeden Fall eines oder einfach gleich alle drei Rezepte ausprobieren, denn selbst gemacht schmeckt bekanntlich immer besser. Wer kann schon einem würzig scharfen Petersilien-Peperoncini Ketchup oder einer fruchtigen Kombi aus Aprikose, Basilikum und Tomate widerstehen?

Tomatenketchup

1 Glas à 300ml | 1 Stunde 10 Minuten | | Drucken
Zutaten:
  • 300 ml Tomaten Passata
  • 2 EL Biernendicksaft/Ahornsirup oder Zucker
  • 2 ½ EL Apfelessig
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1 TL Misopaste
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Muskat
  • ½ Zimtstange
  • 2 Nelken
Equipment:
  • 1 Mixer oder Pürierstab
  • 1 Einmachglas à 300ml
Anleitung:
  • Zwiebel und Knoblauchzehen klein schneiden. Etwas Öl in einem Kochtopf erhitzen, sobald das Öl heiss ist, Zwiebel darin andünsten.
  • Sobald diese glasig sind, Miso Paste, Tomatenmark und Knoblauch dazugeben und kurz mitdünsten.
  • Das Süssungsmittel deiner Wahl beigeben und die Masse auf kleiner Stufe etwas Karamellisieren lassen.
  • Aprikosen entsteint und klein geschnitten in den Kochtopf geben und mitdünsten.
  • Nun die Tomaten Passata, den Apfelessig und die Gewürze dazugeben und etwa 60 Minuten köcheln lassen.
  • Alles in einen Mixer geben und mit dem frischen Basilikum zu einer homogenen Masse pürieren.
  • In ein Einmachglas abfüllen und abkühlen lassen.
Abbildung eines Einmachglases mit selbst gemachtem Tomatenketchup

Aprikosen-Basilikum Ketchup

1 Glas à 300ml | 1 Stunde 10 Minuten | | Drucken
Zutaten:
  • 4 Aprikosen
  • 1 Bund frischer Basilikum
  • 300 ml Tomaten Passata
  • 2 EL Biernendicksaft/Ahornsirup oder Zucker
  • 2 ½ EL Apfelessig
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1 TL Misopaste
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Muskat
  • ½ Zimtstange
  • 2 Nelken
Equipment:
  • 1 Mixer oder Pürierstab
  • 1 Einmachglas à 300ml
Anleitung:
  • Zwiebel und Knoblauchzehen klein schneiden. Etwas Öl in einem Kochtopf erhitzen, sobald das Öl heiss ist Zwiebel darin andünsten.
  • Sobald diese glasig sind Miso Paste, Tomatenmark und Knoblauch dazugeben und kurz mitdünsten.
  • Das Süssungsmittel deiner Wahl beigeben und die Masse auf kleiner Stufe etwas Karamellisieren lassen.
  • Aprikosen entsteint und kleingeschnitten in den Kochtopf geben und mitdünsten.
  • Nun die Tomaten Passata, den Apfelessig und die Gewürze dazugeben und etwa 60 Minuten köcheln lassen.
  • Alles in einen Mixer geben und mit dem frischen Basilikum zu einer homogenen Masse pürieren.
  • In ein Einmachglas abfüllen und abkühlen lassen.
Abbildung von einem Einmachglas gefüllt mit selbst gemachtem Aprikosen Basilikum Ketchup

Petersilien-Peperoncini Ketchup

1 Glas à 300ml | 1 Stunde 10 Minuten | | Drucken
Zutaten:
  • 35 g frische Petersilie - glatt
  • 1 frische Peperoncini Schote
  • 300 ml Tomaten Passata
  • 2 EL Biernendicksaft/Ahornsirup oder Zucker
  • 2 ½ EL Apfelessig
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1 TL Misopaste - dunkel
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Muskat
  • ½ Zimtstange
  • 2 Nelken
Equipment:
  • 1 Mixer oder Pürierstab
  • 1 Einmachglas à 300ml
Anleitung:
  • Zwiebel und Knoblauchzehen klein schneiden. Etwas Öl in einem Kochtopf erhitzen, sobald das Öl heiss ist, Zwiebel darin andünsten.
  • Sobald diese glasig sind, Miso Paste, Tomatenmark und Knoblauch beigeben und kurz mitdünsten.
  • Das Süssungsmittel deiner Wahl dazugeben und die Masse auf kleiner Stufe etwas Karamellisieren lassen.
  • Nun die Tomaten Passata, den Apfelessig und die Gewürze beigeben und etwa 60 Minuten köcheln lassen. 
  • Alles in einen Mixer geben und mit der frischen Petersilie und Peperoncini Schote pürieren.
  • In ein Einmachglas abfüllen und abkühlen lassen.
Abbildung von einem Einmachglas gefüllt mit Peperoncini Petersilien Ketchup

Wusstest du, dass sich die Vegane Gesellschaft Schweiz aus Spenden und Mitgliedschaften finanziert? Unterstütze uns noch heute mit einer Mitgliedschaft und hilf uns, den Veganismus in der Schweiz mit professioneller Öffentlichkeitsarbeit und spannenden Projekten zu fördern!

Facebook
Twitter
WhatsApp
Email
LinkedIn

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




X
X