Als Mitglied wirst du: 

  1. Zu unserer legendären, jährlichen Mitgliederversammlung eingeladen.
  2. Du bestimmst wohin die vegane Reise geht! 
  3. Du bekommst zur Begrüssung unser begehrtes Vegan-Welcome-Päckli. 

The time is now, sei dabei!

Langsam, aber sicher wirds kalt. Eine Suppe, die von innen wärmt, reichhaltig ist und satt macht, braucht man zu dieser Jahreszeit ganz besonders. Deshalb haben wir für euch den Klassiker «Bündner Gerstensuppe» veganisiert. Genau so cremig, geschmackvoll und wärmend, wie wir es aus Kindertagen kennen.

4 Portionen | 1 Stunde 30 Minuten | | Drucken
Zutaten:
  • 3 Karotten
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 3 Kartoffeln - mehligkochend
  • ½ Knollensellerie
  • ½ Lauch
  • 1 Räuchertofu
  • 3 Liter Bouillon
  • 3 dl pflanzliche Rahmalternative deiner Wahl
  • 1 EL Apfelessig
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Bund Petersilie
  • 100 g Rollgerste
Anleitung:
  • Zwiebel, Karotte, Knollensellerie und den Räuchertofu in kleine Würfel schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und das Gemüse, den Tofu und die Rollgerste für etwa 10 Minuten andünsten.
  • Mit der Bouillon ablöschen und für 15 Minuten köcheln lassen.
  • In der Zwischenzeit die Kartoffeln in kleine Würfel und den Lauch in feine Streifen schneiden.
  • Nach 15 Minuten die Kartoffeln und die Rahmalternative beigeben und weitere 15 Minuten köcheln lassen.
  • Zuletzt den Lauch und den Apfelessig in die Suppe geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und für weitere 15 Minuten köcheln lassen.
  • Petersilie und Schnittlauch fein hacken und in die Suppe geben, anrichten und geniessen.
vegane Büntner Gerstensuppe

Wusstest du, dass sich die Vegane Gesellschaft Schweiz aus Spenden und Mitgliedschaften finanziert? Unterstütze uns noch heute mit einer Mitgliedschaft und hilf uns, den Veganismus in der Schweiz mit professioneller Öffentlichkeitsarbeit und spannenden Projekten zu fördern!

Facebook
Twitter
WhatsApp
Email
LinkedIn

Kommentare

2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




vegane Bärlauch-Crepes
  • Rezepte ·

vegane Bärlauch Crêpes

Bärlauch spriesst gerade überall aus den Böden, und diese herzhaften Crêpes sind eine köstliche Möglichkeit, sein frisches Aroma zu geniessen. Perfekt für ein gemütliches Frühstück oder als…
Weiterlesen
veganer Osterkuchen
  • Rezepte ·

veganer Osterkuchen

Sowohl Schokoladenhasen als auch Schokoeier gehören zu Ostern, ebenso wie der traditionelle Osterkuchen. Der Geschmack von Griess, Rosinen und Mürbeteig gehört einfach zusammen. Schnell zubereitet und noch…
Weiterlesen
veganes Papet Vaudois
  • Kindheitsrezepte ·

vegane Papet Vaudois

Der traditionelle Waadtländer Eintopf gehört zu den bekanntesten Spezialitäten der Region. Mit nur drei Zutaten ist er günstig, einfach zuzubereiten und schmeckt super lecker. Für alle, die…
Weiterlesen
X
X