fbpx

Als Mitglied wirst du: 

  1. Zu unserer legendären, jährlichen Mitgliederversammlung eingeladen.
  2. Du bestimmst wohin die vegane Reise geht! 
  3. Du bekommst zur Begrüssung unser begehrtes Vegan-Welcome-Päckli. 

The time is now, sei dabei!

In der Sommerhitze ist es wichtig, genügen Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Wenn Wasser dir etwas zu langweilig wird, haben wir hier drei etwas andere Limonaden-Rezepte für dich.

Ingwer-Zitronen-Limonade

Ein bisschen scharf, ein bisschen Sauer und ein bisschen süss - die Ingwerlimonade ist eine erfrischende Vitamin-Bombe
4 Gläser | 35 Minuten | 365kcal | Drucken
Zutaten:
  • 3 Stück Zitronen - (Saft)
  • 100 g Ingwer
  • 4 EL veganer Honig
  • 250 ml Wasser
  • 750 ml Wasser mit Kohlensäure
Anleitung:
  • Ingwer in Scheiben schneiden. Bio-Ingwer muss dazu nicht geschält werden.
  • 250 ml Wasser mit dem Ingwer aufkochen und 10 min köcheln lassen.
  • Pfanne vom Herd nehmen, 4 EL veganer Honig beimischen und abkühlen lassen.
  • 3 Zitronen auspressen.
  • Zitronensaft und 750 ml Wasser in einen Krug geben.
  • Die Ingwerstückchen mit einem Sieb entfernen und das Ingwer-Honig-Wasser in den Krug mischen.
  • Etwas Eis dazu, mit einer Zitronenscheibe garnieren und dann geniessen.

Aprikosen-Thymian-Limonade

4 Gläser | 20 Minuten | 630kcal | Drucken
Zutaten:
  • 500 g Aprikosen
  • 200 g Zucker
  • 4 Zweige Thymian
  • 1 l Wasser
Anleitung:
  • In einer Pfanne 250 ml Wasser mit 100g Zucker und dem Thymian aufkochen und 5 min köcheln lassen.
  • Die Aprikosen entsteinen, in Viertel schneiden und in einen Blender geben.
  • Den Thymiansirup etwas auskühlen lassen, dann mit den Aprikosen in den Blender geben und alles pürieren.
  • Alles in ein Krug geben, mit dem restlichen Wasser auffüllen und kühl geniessen.

Gurken-Basilikum-Limonade

4 Gläser | 45 Minuten | | Drucken
Zutaten:
  • 1 Gurke
  • 4 Zweige Basilikum
  • 1 l Wasser
  • 100 g Zucker
Anleitung:
  • 250 ml Wasser mit 100 g Zucker und 4 Ästen Basilikum aufkochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
  • Pfanne vom Herd nehmen und die Gurke fein in den Basilikum-Sirup raffeln.
  • Das Ganze mindestens 20 min ziehen lassen.
  • Die Mischung durch ein Sieb in einen Krug geben und mit dem restlichen Wasser auffüllen.
  • Kühl servieren und geniessen.

Wie kühlst du dich im Sommer ab?

Wusstest du, dass sich die Vegane Gesellschaft Schweiz aus Spenden und Mitgliedschaften finanziert? Unterstütze uns noch heute mit einer Mitgliedschaft und hilf uns, den Veganismus in der Schweiz mit professioneller Öffentlichkeitsarbeit und spannenden Projekten zu fördern!

Facebook
Twitter
WhatsApp
Email
LinkedIn

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




X
X