Als Mitglied wirst du: 

  1. Zu unserer legendären, jährlichen Mitgliederversammlung eingeladen.
  2. Du bestimmst wohin die vegane Reise geht! 
  3. Du bekommst zur Begrüssung unser begehrtes Vegan-Welcome-Päckli. 

The time is now, sei dabei!

Süss, fruchtig und leicht säuerlich – Kirschen sind momentan überall erhältlich. Als Snacks schmecken sie superlecker, aber auch verarbeitet ist die Frucht unschlagbar. Deshalb haben wir für euch einen Kirschencake kreiert, der sich super für warme Temperaturen eignet und durch seine längliche Form gut transportiert werden kann. Vielleicht der Mitbringsel für die nächste Grillparty?  😀

1 Kastenform | 1 Stunde | | Drucken
Zutaten:
  • 150 g Mehl
  • 80 g Zucker
  • ½ Päckchen Backpulver
  • 1 TL Bourbon Vanillepulver
  • 150 ml Sojadrink
  • 80 g vegane Butter
  • 200 g Kirschen
  • 1 Prise Salz
Zum garnieren:
  • Puderzucker
  • Zitronensaft
  • Kirschen
Equipment:
  • 1 Kastenform (24cm)
Anleitung:
  • Ofen auf 180 °C Ober- / Unterhitze vorheizen.
  • Kirschen waschen und mit Hilfe eines Kirschenentkerners die Steine der Früchte entfernen.
  • In einer grossen Schüssel Mehl, Zucker, Backpulver, Bourbon Vanille und Salz vermengen.
  • Sojadrink und die geschmolzene vegane Butter  in die trockene Mischung geben und zu einer homogenen Masse vermischen.
  • Die entkernten Kirschen unter den Teig heben und in die eingefettete Kastenform füllen.
  • Den Kuchen für 55 Minuten in der unteren Hälfte des Ofens backen. Herausnehmen, abkühlen lassen, aus der Form holen und geniessen.
veganer Kirschencake

Wusstest du, dass sich die Vegane Gesellschaft Schweiz aus Spenden und Mitgliedschaften finanziert? Unterstütze uns noch heute mit einer Mitgliedschaft und hilf uns, den Veganismus in der Schweiz mit professioneller Öffentlichkeitsarbeit und spannenden Projekten zu fördern!

Facebook
Twitter
WhatsApp
Email
LinkedIn

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




vegane Bärlauch-Crepes
  • Rezepte ·

vegane Bärlauch Crêpes

Bärlauch spriesst gerade überall aus den Böden, und diese herzhaften Crêpes sind eine köstliche Möglichkeit, sein frisches Aroma zu geniessen. Perfekt für ein gemütliches Frühstück oder als…
Weiterlesen
veganer Osterkuchen
  • Rezepte ·

veganer Osterkuchen

Sowohl Schokoladenhasen als auch Schokoeier gehören zu Ostern, ebenso wie der traditionelle Osterkuchen. Der Geschmack von Griess, Rosinen und Mürbeteig gehört einfach zusammen. Schnell zubereitet und noch…
Weiterlesen
veganes Papet Vaudois
  • Kindheitsrezepte ·

vegane Papet Vaudois

Der traditionelle Waadtländer Eintopf gehört zu den bekanntesten Spezialitäten der Region. Mit nur drei Zutaten ist er günstig, einfach zuzubereiten und schmeckt super lecker. Für alle, die…
Weiterlesen
X
X