Vegan in Lenzburg

Share on facebook
Share on twitter

Lenzburg hat einiges zu bieten: Eine hübsche Altstadt, ein historisches Schloss, das «Stapferhaus» und ganz wichtig: tolle vegane Angebote! Gastbloggerin Caro hat sich durch die zwar nicht rein veganen, aber vegan-friendly Lenzburger Lokale gefuttert, Hier verrät sie euch die Orte für pflanzlichen Genuss in der Mitte des Aargaus.

 

Yamyam

Hier gibt es persisches Essen, das glücklich macht. Jeden Mittwoch wird ein reichhaltiges vegetarisches und veganes Mittagsbuffet angeboten. Als ich dort einkehrte, war lediglich eine Joghurtsauce nicht vegan, und bei Unklarheiten hilft die nette Bedienung gern. Im Sommer kann man einen Platz draussen ergattern. Während der kalten Jahreszeit kann es allerdings in dem kleinen Raum schnell eng werden und ein Tisch für sich und die Begleitung ist dann nicht unbedingt gewährleistet. Kein Wunder, denn im Yamyam ist der Name Programm. Wer nur etwas Schnelles auf die Hand sucht, wird sicher in der angeschlossenen Sandwichbar gleich nebenan fündig. Sowohl einige Sandwichs als auch Salate sind vegan erhältlich. Darüber hinaus gibt es eine grosse Auswahl an Trockenfrüchten und Nüssen. Aber Achtung: Ich musste nach einem Kauf von Mandeln im Sesammantel schon feststellen, dass diese Suchtpotenzial haben.

Dass das Buffet hier gerade etwas leergefegt aussieht, liegt an der wirklich guten Nachfrage. Aber keine Sorge, es wird regelmässig nachgefüllt.

www.yamyam.ch

S’Bärli

Im Bärli wird es Veganer*innen dank sehr guter Kennzeichnung auf der Speisekarte einfach gemacht. Drei Flammkuchen, eine «Flammizza», abends, zudem zwei Pastagerichte sowie mehrere vegane Glace-Sorten stehen zur Verfügung. Manchmal bietet das wechselnde Mittagsangebot zusätzlich noch etwas ohne Tierprodukte wie zum Beispiel ein Gemüse-Curry.

www.sbaerli.ch

Hou-Hou Restaurant

Auf der Speisekarte dieses chinesischen Restaurants finden sich mehrere vegane Gerichte. Mittags gibt es drei Menüs zur Auswahl, von denen das vegetarische bis jetzt immer auch gleichzeitig vegan war.

Für Asia-Fans wie mich ist allein schon die Location eine wahre Augenweide. Dunkle Holzmöbel, goldene und farbenprächtige Ornamente, schnörkelige Drachen und grellrote Lampions – für die Dauer eines Essens könnte man glattweg vergessen, dass man sich in der Schweiz befindet.

www.hou-hou.ch

 

Thongschai Aroy-D Take-Away

Für den schnellen Hunger: Dieses sehr kleine, hübsch eingerichtete thailändische Bistro im Herzen der Lenzburger Altstadt, bietet zwar keine grosse Auswahl, aber dafür kann man sich ohne lange Wartezeiten den Bauch mit Gemüse-Frühlingsrollen, gedünstetem Gemüse und Reis vollschlagen.  Drinnen und draussen sind einige Sitzgelegenheiten vorhanden.

www.bit.ly/Thongschai

 

Restaurant Orchidee

Dieses vietnamesische Restaurant stellt einen interessanten Gegenpol zum oben beschriebenen Asiadekor dar. Mit seiner schnörkellosen und weitläufigen Einrichtung und dem nüchternen Chic wähnt man sich fast in einem angesagten Szenelokal in einer Grossstadt. 

Von der Menükarte lassen sich einige Speisen als vegane Version bestellen. Mittwochs und freitags bietet das Restaurant ein Mittagsbuffet an, wo es zum Beispiel vegane Frühlingsrollen oder Curry gibt. Besonders zu erwähnen ist, dass mir sofort angeboten wurde, dass ich mir vom (nicht veganen) Buffet etwas aussuchen könne und man mir dies dann ohne Tierprodukte zubereiten würde.

www.orchidee-dining.ch

 

Restaurant und Bar Satteltasche des Hotel Ochsen

Wer sich von der Wildwest-Optik und insbesondere der Pferdestatue an der Hausfront nicht abschrecken lässt, wird hier durchaus mit einer sehr veganfreundlichen Küche belohnt. Auf der Speisekarte sind immerhin die vegetarischen Gerichte ganz klar gekennzeichnet. Einige davon sind veganisierbar oder sowieso vegan, zum Beispiel das feine Yin-Yang-Gemüsecurry und die Falafel. Das Personal kann dazu kompetent Auskunft geben.

Das Interieur ist sehr stilvoll und im Sommer lässt es sich im liebevoll dekorierten Innenhof wunderbar verweilen.

www.ochsen-lenzburg.ch

 

Mc Arthur’s Pub

In diesem liebevoll-authentischen Irish Pub muss man nicht lange überlegen, die Optionen beschränken sich auf ein Gemüsecurry und Pommes. Wer also auf die quirlige Pub-Atmosphäre steht oder mit seinen Freunden gemütlich ein Bier trinken möchte, bekommt als vegan lebende Person hier immerhin nicht nur flüssige, sondern auch feste Nahrung.  Wem so wie mir der Lärmpegel abends zu hoch ist, kann stattdessen in aller Ruhe zur Mittagszeit einkehren.

www.mcarthurspub.ch

 

Barracuda

Nur zu gern setze ich Segel in Richtung dieses coolen Restaurants. In der riesigen hohen Halle trifft moderner Chic auf Schiffsbau-Flair. 

Das Barracuda wartet mit einem vorbildlichen Ausweis der vegetarischen und veganen Speisen auf. Zur Auswahl stehen für Veganer*innen zwei Vorspeisen und zwei Hauptgerichte, von denen ich das fabelhafte Baba Ghanoush mit Falafeln probiert habe.

Obwohl es nicht auf der Karte stand, bekam ich dort einen feinen Kokosmilch-Kaffee als Abschluss zu dem leckeren Essen.

www.barracuda.ch

 

Sue’s Kitchen

Die neueste veganfreundliche Location in Lenzburg serviert nebst Tierprodukten auch explizit vegane Speisen. Seit August 2019 kann im Bistro jeweils mittags und abends eingekehrt werden, es wird Wert gelegt auf Saisonalität und Regionalität.

www.sues-kitchen.ch

Fazit:

Verhungern muss in Lenzburg niemand, etwas Veganes findet sich in den meisten Lokalen. Wer allerdings aus einer vollen Speisekarte und einem vollen Buffet schöpfen möchte, dem sei ein Abstecher nach Aarau empfohlen: 

Veganes Restaurant Max-Moriz in Aarau

Unter der Woche kann man zwischen zwei Mittagessen wählen. Ausserdem gibt es ein abwechslungsreiches und superleckeres Buffet. Abgerechnet wird nach Gewicht. Die stilvolle und moderne Einrichtung schafft eine überaus gemütliche Atmosphäre, die zum Verweilen einlädt.

www.max-moriz.ch

 

Austausch unter Gleichgesinnten

Wann ist die nächste Veranstaltung? Wo gibt es veganfreundliche Ort im Aargau? Bleibe immer auf dem aktuellen Stand in der Facebook-Gruppe Vegan in Aargau.

Kennst du noch ein anderes tolles veganes Angebot in Lenzburg und Umgebung? Hier geht es übrigens zu den Angeboten in Luzern, Genf und Bern. Welche Stadt sollen wir als nächstes unter die Lupe nehmen? Lass es uns mit einem Kommentar wissen!

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

NEWSLETTER

INSTAGRAM

Something is wrong.
Instagram token error.

EVENTS

november

17nov12:0016:00Spaghetti-PlasuschHägendorf

19nov18:0023:59Veganer DienstagVegan Essen in SchwyzMythenForum Schwyz

20nov18:3022:00Backen WeihnachtenPratteln 4133

21nov16:1517:30Tierethik – aktuelle Fragen und ThemenUniversität Zürich

25nov17:0019:00Animal Rights Flyeraktion LuzernBahnhof Luzern

Nach oben
X
X