Als Mitglied wirst du: 

  1. Zu unserer legendären, jährlichen Mitgliederversammlung eingeladen.
  2. Du bestimmst wohin die vegane Reise geht! 
  3. Du bekommst zur Begrüssung unser begehrtes Vegan-Welcome-Päckli. 

The time is now, sei dabei!

Luzerner Fasnacht Spezialitäten wie Pastetli oder Zigerkrapfen kennen wir schon, aber wie sieht es an der Basler Fasnacht aus, die bald beginnt? Zu unserem Glück hat auch sie Köstlichkeiten zu bieten. Eine davon ist die herzhaft und wärmende Mehlsuppe. Klingt langweilig, ist aber super geschmacksintensiv. Lass dich überraschen.

4 Personen | 1 Stunde 10 Minuten | | Drucken
Zutaten:
  • 75 g vegane Butter
  • 100 g Weissmehl
  • 1,5 l Gemüsebouillon
  • 1 dl Rotwein
  • 50 g veganer Käse - Hartkäse oder Reibkäse
  • 1 Zwiebel
  • 1 Lorbeereblatt
  • Salz und Pfeffer
Anleitung:
  • Mehl in eine Pfanne geben und unter Rühren ohne Fett rösten, bis es goldbraun ist. Anschliessend herausnehmen und beiseite stellen.
  • Zwiebeln in feine Streifen schneiden. Butter in der Pfanne schmelzen, Zwiebeln beigeben. Sobald die Zwiebeln glasig sind, das Mehl beigeben und gut verrühren.
  • Das Ganze mit der Gemüsebouillon und dem Rotwein ablöschen, kurz aufkochen lassen und das Lorbeerblatt beigeben.
  • Hitze reduzieren und etwa für eine Stunde köcheln lassen.
  • Salz und Pfeffer abschmecken und das Lorbeerblatt herausfischen
  • Suppe Anrichten und mit veganem Käse toppen und geniessen.
  • Die Suppe schmeckt superlecker mit einem Stück Brot.
vegane Basler Mehlsuppe

Wusstest du, dass sich die Vegane Gesellschaft Schweiz aus Spenden und Mitgliedschaften finanziert? Unterstütze uns noch heute mit einer Mitgliedschaft und hilf uns, den Veganismus in der Schweiz mit professioneller Öffentlichkeitsarbeit und spannenden Projekten zu fördern!

Facebook
Twitter
WhatsApp
Email
LinkedIn

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




veganes Papet Vaudois
  • Kindheitsrezepte ·

vegane Papet Vaudois

Der traditionelle Waadtländer Eintopf gehört zu den bekanntesten Spezialitäten der Region. Mit nur drei Zutaten ist er günstig, einfach zuzubereiten und schmeckt super lecker. Für alle, die…
Weiterlesen
vegane Quarkini
  • Kindheitsrezepte ·

vegane Quarkini

Egal ob Fasnachts Liebhaber*in oder nicht, die süssen Gebäcke, die diese Zeit begleiten, schmecken fast allen ziemlich gut. Einige Fasnachtsklassiker wie Fasnachtschüechli, Zigerkrapfen oder Schenkeli haben wir…
Weiterlesen
X
X