fbpx

Als Mitglied wirst du: 

  1. Zu unserer legendären, jährlichen Mitgliederversammlung eingeladen.
  2. Du bestimmst wohin die vegane Reise geht! 
  3. Du bekommst zur Begrüssung unser begehrtes Vegan-Welcome-Päckli. 

The time is now, sei dabei!

Ja, die Kürbissaison hat wieder begonnen! Und was wäre der Spätsommer ohne Ofenkürbis? Der Lieblingssorte wird im Ofen zu einer wunderbaren Beilage, die zwischen süss und würzig ausgewogen ist. Kürbis in seiner reinsten Form, verfeinert mit Rosmarin und Knoblauch.

 

leicht |    4 |  35 min

  • 1 kleiner Oranger Knirps (1 kg geputzt gewogen)
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 6 Knoblauchzehen
  • 2 EL Birnendicksaft
  • 5 EL Olivenöl
    Salz, Pfeffer

 

Kürbis waschen, vierteln, entkernen und mit der Schale in ungefähr 2 cm breite Schnitze schneiden. Rosmarinnadeln abzupfen, Knoblauch schälen
und in feine Scheibchen schneiden.

Kürbisspalten mit den Rosmarinnadeln, dem Knoblauch, Birnendicksaft und Olivenöl in einer Schüssel mischen. Alles kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.

Kürbisspalten auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen und in der Mitte des vorgeheizten Ofens bei 180°C (Umluft) etwa 15 Minuten backen.

Tipp: Anstatt dem Orangen Knirps können auch andere aromatische Kürbissorten wie zum Beispiel der Butternusskürbis verwendet werden. Aufgrund der dünnen Schale muss auch dieser nicht geschält werden.

 

Rezept & Foto: Aus dem Kochbuch «Vegan Love Story by tibits & Hiltl», mit freundlicher Genehmigung von Hiltl.

Lust auf noch mehr Kürbis? Hier findest du das Rezept für Kürbisburger, Kürbisrisotto und Ingwer-Kürbis-Suppe.

Wusstest du, dass sich die Vegane Gesellschaft Schweiz aus Spenden und Mitgliedschaften finanziert? Unterstütze uns noch heute mit einer Mitgliedschaft und hilf uns, den Veganismus in der Schweiz mit professioneller Öffentlichkeitsarbeit und spannenden Projekten zu fördern!

Facebook
Twitter
WhatsApp
Email
LinkedIn

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Supermarkt aus der Vogelperspektive
  • Lifestyle ·

Quiz: Versehentlich Vegan

Das V-Label macht uns das Leben bequem, wir müssen nicht mehr die ganzen Zutatenlisten durchgehen und irgendwelche Zusatzstoffe googeln, sondern können die Produkte einfach in den Einkaufswagen…
Weiterlesen
Tart Tatin
  • Rezepte ·

vegane Tarte Tatin

Tarte Tatin wird kopfüber gebacken: Ein Mürbeteig wird über Karamell und Äpfel gelegt und am Schluss wird die Tarte gestürzt. So vereinen sich Apfel und Karamell perfekt…
Weiterlesen
X
X