Coop gibt neu eine Broschüre über vegane Ernährung heraus

«Vegan leicht gemacht» heisst die neue Broschüre von Coop, die in Zusammenarbeit mit der Veganen Gesellschaft Schweiz entstanden ist. Sie informiert über alle essentiellen Nährstoffe und erkennt eine «ausgewogene pflanzenbetonte Ernährung» als gesund an.

Anfang des Jahres kam Coop mit einer Anfrage auf uns zu. Aufgrund des wachsenden Bedürfnissen planten sie eine Publikation zum Thema vegane Ernährung. Die Broschüre sollte Auskunft geben über alle Aspekte einer gesunden veganen Ernährung: Welche Lebensmittel enthalten wie viel Protein? Bin ich mit einer veganen Ernährung genügend mit Calcium versorgt? Wie decke ich ganz einfach meinen Zinkbedarf? In enger Zusammenarbeit mit Coop durften wir die Inhalte für die Broschüre konzipieren.

Cooles Poster für die Küche

«Vegan leicht gemacht» besteht aus zwei Teilen. Auf der ersten Seite des Flyers geht es um alle wichtigen Nährstoffe mit einer entsprechenden Empfehlung von Lebensmitteln. Das Fazit des ersten Gesundheitsteils: «Eine ausgewogene pflanzenbetonte Ernährung hat bewiesenermassen einen positiven Einfluss auf die Gesundheit.»
Wie kann ein Tag mit veganem Essen aussehen? Die zweite Seite (Ein Poster mit Alltagstipps!) bietet praktische Infos und einen Vorschlag für Frühstück, Mittag-, Abendessen und die Snacks dazwischen, damit der Einstieg einfach und mit Spass beginnt.

 

 

Ab sofort zum Bestellen

Wer mehr über die Umsetzung der veganen Ernährung wissen möchte, findet am Ende der Broschüre einen Hinweis auf unsere Webseite: «Weitere Informationen zur veganen Ernährung, kritischen Nährstoffen und weitere praktische Tipps finden Sie bei der Veganen Gesellschaft Schweiz: www.vegan.ch» Wir freuen sehr über die gelungene Broschüre und die tolle Zusammenarbeit mit Coop!

Die Broschüre wird an Messen und Events aufliegen und ist ab dieser Woche in Deutsch, Französisch oder Italienisch kostenlos bei Coop bestellbar. 

 

Du findest gut, was wir machen und möchtest unsere Arbeit unterstützen? Werde noch heute Mitglied und sei Teil einer wachsenden Bewegung in der Schweiz!

Kommentare

3 Antworten

  1. Save the planet! Have mercy for animals, go vegan!
    Thanks for helping the people to eat healthy and thanks for supporting the plant based nutrition!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

april

19apr10:0011:00HighlightTeamVegan.ch Online Open Group Workout mit MikePer Zoom

26apr8:00Abgesagt: TeamVegan.ch Teamrun @Zürich Marathon 2020Team Vegan.chVoliere Mythenquai

Das könnte dich auch noch interessieren.

Die 6 Phasen des Veganwerdens

Von «Vegan? Niemals!» zu «Tierprodukte? Niemals!»: Teammitglied Anja fasst zusammen, wie sich ihr Verhältnis zum Veganismus in den vergangenen Jahren entwickelt hat. Phase 1: Vegan

Weiterlesen »

Linsen-Suppe mit Spinat

Ob rot, grün, schwarz oder braun: Linsen sind eine gute Proteinquelle und eignen ideal für Suppen. Kein Wunder, wird die klassische Linsensuppe auf der ganzen

Weiterlesen »

Vegan in den USA

Wie ist es, in der Wiege von Burger, Chicken Nuggets und Co. als Veganer*in unterwegs zu sein? Gastbloggerin Caro hat es zum Velofahren in den

Weiterlesen »

Die 6 Phasen des Veganwerdens

Von «Vegan? Niemals!» zu «Tierprodukte? Niemals!»: Teammitglied Anja fasst zusammen, wie sich ihr Verhältnis zum Veganismus in den vergangenen Jahren entwickelt hat. Phase 1: Vegan

Weiterlesen »

Linsen-Suppe mit Spinat

Ob rot, grün, schwarz oder braun: Linsen sind eine gute Proteinquelle und eignen ideal für Suppen. Kein Wunder, wird die klassische Linsensuppe auf der ganzen

Weiterlesen »

Vegan in den USA

Wie ist es, in der Wiege von Burger, Chicken Nuggets und Co. als Veganer*in unterwegs zu sein? Gastbloggerin Caro hat es zum Velofahren in den

Weiterlesen »
X
X