Potluck Dinner am Weltvegantag

Packt die Kochlöffel und Teigschaber aus, wir laden zu unserem jährlichen Potluck-Dinner am 1. November, dem Weltvegantag, ein. Dieses Jahr wieder in der Wandellust.

Alle sind herzlich eingeladen mitzumachen und dabei zu sein! An einem Potluck bringt jede*r etwas Selbstgemachtes für 2 – 3 Personen mit. Sämtliche mitgebrachten Speisen werden dann zu einem grossen, farbenfrohen Buffet zusammengestellt.
Das Besondere dieses Jahr: Ihr bringt die salzigen Gerichte – wir warten auf mit dem Dessert.

Du hast keinen Schimmer, was du mitbringen sollst? Lass dich inspirieren auf https://vegan.ch/kategorie/rezepte/

Infos
► Um 18.00 Uhr ist Türöffnung und um 19.00 Uhr Begrüssung und Buffeteröffnung. Der Potluck dauert bis 22.00 Uhr.
► Mitbringen: salziges/pikantes veganes Essen für mindestens 2-3 Personen.
► Eintritt: Wer Essen dabei hat, zahlt CHF 5.- Eintritt und bekommt dafür 2 Tombola Lose. Wer kein Essen dabei hat, zahlt CHF 15.- und bekommt ebenfalls 2 Lose.
► Getränke werden von uns verkauft.
► Bitte nehmt das Geschirr, das ihr mitbringt, auch wieder mit: Liegengelassene/s Behälter/Schüsseln und Besteck wird verschenkt.

Während des Abends kannst du, wie in den Infos bereits vermerkt, Tombola Lose kaufen und tolle Preise gewinnen. Der Erlös geht direkt in die Vereinskasse und wird für zukünftige Projekte eingesetzt.

Wir freuen uns auf ein tolles Buffet und einen schönen Abend!

Kommentare

6 Antworten

    1. Liebe Samira 🙂
      Ja tatsächlich sollen dieses Mal alle etwas Salziges/Pikantes mitbringen. Für das Bedürfnisse nach Süssem sorgen wir von der Veganen Gesellschaft Schweiz
      Liebe Grüsse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

april

19apr10:0011:00HighlightTeamVegan.ch Online Open Group Workout mit MikePer Zoom

26apr8:00Abgesagt: TeamVegan.ch Teamrun @Zürich Marathon 2020Team Vegan.chVoliere Mythenquai

Das könnte dich auch noch interessieren.

Die 6 Phasen des Veganwerdens

Von «Vegan? Niemals!» zu «Tierprodukte? Niemals!»: Teammitglied Anja fasst zusammen, wie sich ihr Verhältnis zum Veganismus in den vergangenen Jahren entwickelt hat. Phase 1: Vegan

Weiterlesen »

Linsen-Suppe mit Spinat

Ob rot, grün, schwarz oder braun: Linsen sind eine gute Proteinquelle und eignen ideal für Suppen. Kein Wunder, wird die klassische Linsensuppe auf der ganzen

Weiterlesen »

Vegan in den USA

Wie ist es, in der Wiege von Burger, Chicken Nuggets und Co. als Veganer*in unterwegs zu sein? Gastbloggerin Caro hat es zum Velofahren in den

Weiterlesen »

Die 6 Phasen des Veganwerdens

Von «Vegan? Niemals!» zu «Tierprodukte? Niemals!»: Teammitglied Anja fasst zusammen, wie sich ihr Verhältnis zum Veganismus in den vergangenen Jahren entwickelt hat. Phase 1: Vegan

Weiterlesen »

Linsen-Suppe mit Spinat

Ob rot, grün, schwarz oder braun: Linsen sind eine gute Proteinquelle und eignen ideal für Suppen. Kein Wunder, wird die klassische Linsensuppe auf der ganzen

Weiterlesen »

Vegan in den USA

Wie ist es, in der Wiege von Burger, Chicken Nuggets und Co. als Veganer*in unterwegs zu sein? Gastbloggerin Caro hat es zum Velofahren in den

Weiterlesen »
X
X