fbpx

Als Mitglied wirst du: 

  1. Zu unserer legendären, jährlichen Mitgliederversammlung eingeladen.
  2. Du bestimmst wohin die vegane Reise geht! 
  3. Du bekommst zur Begrüssung unser begehrtes Vegan-Welcome-Päckli. 

The time is now, sei dabei!

Die Schweiz hat einiges zu bieten, gerade wenn es um die Natur geht. Unzählige Wanderrouten führen durch die Schweizer Alpen. Von leichten Touren bis hin zu sehr anspruchsvollen mehrtägigen Gipfelwanderungen ist für jedes Wanderherz etwas Passendes dabei. Was dabei nicht fehlen darf, ist die richtige Ausstattung. Wir haben für dich einige vegane Produkte herausgesucht, die dein Wandererlebnis bestimmt versüssen werden. Pssst, etwas zu gewinnen gibt es hier auch noch.😋

Sonnenschutz

Beim Wandern sind wir der Sonnenstrahlung frei ausgesetzt. Für dein grösstes Organ, die Haut, ist ein guter Sonnenschutz unerlässlich. Denn durch zu langen Aufenthalt an der Sonne, vor allem in der Mittagshitze oder mit geringem Sonnenschutz, können unerwünschte Folgen auftreten. Dazu gehören zum Beispiel die vorschnelle Alterung der Haut durch den Abbau der Strukturproteine Kollagen und Elastin oder die Zerstörung der zellulären DNA, was zu Hautkrebs führen kann.

Trinkflasche

Wie macht Wasser trinken noch mehr Spass? Genau – durch das Trinken aus einer schönen, wiederverwendbaren Flasche. Von Glas zu Aluminium, bis hin zur isolierten Flasche in schönen Farben,  gibt es mittlerweile für jeden Geschmack etwas Passendes. Denn bei körperlicher Aktivität, besonders bei hohen Temperaturen wie im Sommer, ist eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr unabdingbar.

Wiederverwendbares Besteck

Bei den meisten besteht der Wanderproviant höchstwahrscheinlich hauptsächlich aus Sandwiches. Extra Besteck mitzuschleppen ist lästig und beschwert den eh schon vollen Wanderrucksack noch zusätzlich . Mit einem handlichen, leichten und vor allem wiederverwendbaren Besteck-Set ist dieses Problem aber Geschichte. So kannst du auf deine nächste Wanderung etwa einen mexikanisch angehauchten Linsensalat oder einen veganen Thunfisch Brotaufstrich zum Teilen mitnehmen und easy auf dem Gipfel essen.

Behälter

Behälter aus Glas sind beim Wandern nicht die beste Wahl, sie sind schwer und könnten im schlimmsten Falle kaputt gehen. Mit Aluminium oder Silikon hast du eine leichte und unkomplizierte Alternative. Die leeren Silikontaschen nehmen im Rucksack fast keinen Platz weg und sind extrem leicht. 

Tipp: Der Abfall, der beim Picknicken anfällt, kannst du in deinem Behälter sammeln und zu Hause oder beim nächsten Abfall entleeren. Die Silikontasche, sowie die Aluminiumbox kannst du anschliessend einfach in die Spülmaschine legen.

Rucksack

Neben den Schuhen und dem Proviant ist der Rucksack einer der wichtigsten Begleiter auf einer Wanderung. Er sollte wasserdicht und bequem sein, guten Stauraum bieten und natürlich auch ohne tierische Inhaltsstoffe und umweltfreundlich produziert werden.

Wanderschuhe

Das richtige Schuhwerk ist in den Bergen ein Muss. Viele Wanderschuhe bestehen jedoch zu einem Grossteil aus Leder. Einige Marken haben sich dieser Sache angenommen und produzieren Schuhwerk ohne tierische Bestandteile. Damit du mit gutem Halt und einem guten Gewissen den nächsten Gipfel bezwingen kannst.

Das Beste zum Schluss: Zusammen mit dem Online-Shop «The Sage» verlosen wir ein «Wander-Kit», mit dem du für deine nächste Wanderung bestens ausgestattet sein wirst. Im Kit enthalten sind: 1 Silikontasche, 1 Besteck-Set, 1 Sonnencreme LSF 30 oder 50, 1 Edelstahlflasche und 1 Edelstahldose

Alles, was du dafür tun musst, ist unseren Newsletter abonnieren und einen Kommentar hinterlassen, der beschreibt, welcher Gegenstand auf deiner Wanderung auf keinen Fall fehlen darf. Viel Glück 🙂

Auswahl der Objekte die zu gewinnen sind

Wusstest du, dass sich die Vegane Gesellschaft Schweiz aus Spenden und Mitgliedschaften finanziert? Unterstütze uns noch heute mit einer Mitgliedschaft und hilf uns, den Veganismus in der Schweiz mit professioneller Öffentlichkeitsarbeit und spannenden Projekten zu fördern!

Facebook
Twitter
WhatsApp
Email
LinkedIn

Kommentare

56 Antworten

  1. Zum wandere neme ich mein Schwitzersackmesser met, mini Nikin Fläsche met Wasser und mini Töpferwair mit Essen und Dessert, eine Grosse Pichnick deke und mein Notfalset für jedes Weweliii.
    Und super guute Laune

  2. Da ich oft mit meinen Primarschülern ‚wandern‘ und spazieren gehen, dürfen bei mir die Notfallapotheke und der Zecken-Spray nie fehlen.
    Über das Paket würde ich mich unglaublich freuen! Da versuche ich doch mal mein Glück. 😊

  3. Nebst all den feinen veganen Dingen zum snacken dürfen Blasenpflaster, Sonnencreme, Insektenspray und Sonnenbrille nie fehlen. Und gefühlt noch 100 andere Dinge. 😉

  4. Bei uns sind Wasser, Nüsse, Hummus, Oliven, Knäckebrot und Äpfel ein Must. Wenn es nicht zu heiss ist, kommt auch noch Schoggi mit 😊💚

  5. Ich gehe nie ohne Sonnencreme, Sackmesser und Wasser wandern. Was auch nocht fehlen darf sind Energieriegel, Äpfel und Peperoni und der Mandel/Sesam Räuchertofu von Alnatura 🫶🏽🥾💖

  6. Immer dabei habe ich eine leichte Regenjacke. In der Regel kommt sie nicht zum Einsatz, aber ich wurde in den Alpen schon vom Unwetter überrascht..

  7. Beeri, Tomätli, Gurke oder angeri Gmües und Frücht (je nach Saison) parktisch imne Böxli mitnäh. De dueni dert de oh grad di säuberpflückte Wiudbeeri, woni am Waudrand finge, sammle und mit hei näh 🍓🫐😍

  8. Kleider für jedes Wetter, gute Schuhe, Sonnenbrille, Wasser, Proviant, Handy und Notfallapotheke – bis auf die Schuhe transportiert im Deuter Rucksack

  9. Neben der passenden Ausrüstung (gutes Schuhwerk, Rucksack, Getränke & Foodbehälter und wetterfeste Kleidung) brauche ich genügend zu trinken & Proviant. Sonnenschutz, Smartphone mit Powerbank & Notfallset sollte auch mit auf die Wanderung.

  10. Einen feinen Nudelsalat mit einem „bürli“ genug zu trinken, und sonstige Snäcks. Viel mehr braucht es nicht. *geniessen*

  11. Bei meiner hellen Haut natürlich Sonnencrème, genug Wasser und am liebsten Nussriegel, z.B. Espresso- oder Peanutbars von Chimpanzee, Riegel von Raw oder die leckeren Nut Balls von MyMüesli 🥰🥰 Lg Caro

  12. Unbedingt ein Sackmesser, ein erste Hilfeset und Taschentücher. Mensch weiss ja nie… und mit Kindern schon gut erprobt, aber auch ohne immer nützlich.

  13. Auf keinen Fall darf meine Regenjacke fehlen, denn es ist schon öfters vorgekommen, dass ich beim Wandern in den Bergen von einem spontanen Regenguss überrascht wurde und diese mir dann gute Dienste geleistet hat 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  • VGS Aktiv ·

Vegane Erdbeertörtchen

Zu Ehren des Schweizer Nationalfeiertags haben wir einen Klassiker veganisiert: das Erdbeertörtchen. Mit dem knusprigen Boden, der feinen Vanille-Creme und den glänzenden Erdbeeren kommen sie auf jeder…
Weiterlesen
Teller mit Gazpacho
  • Rezepte ·

vegane Gazpacho

  Bei Temperaturen über 30 Grad ist die Lust nach etwas kühlem Erfrischendem meist grösser als nach einem deftigen Abendessen. Wie wäre es an einem heissen Sommerabend…
Weiterlesen
X
X